Montag, 25. Juli 2016

Limited Edition Preview: essence - me & my umbrella

Hallo meine Lieben!

Es ist mal wieder Montag und das heißt natürlich, dass es Neuheiten von Cosnova gibt. Heute möchte ich euch (etwas verspätet) die "me & my umbrella" LE vorstellen, die es ab September im Handel geben wird. Welche Produkte uns dabei erwarten und wie sie mir gefallen, verrate ich euch natürlich jetzt :)




essence „me & my umbrella“ ist von September bis Oktober 2016** im Handel erhältlich. 
* unverbindliche Preisempfehlung 
**solange der Vorrat reicht
*** Text & Bildquelle: Cosnova Blogger Newsletter

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit der kompletten LE. Ich finde sie einfach zauberhaft, das Design ist super süß und ich bin jetzt schon total angefixt und hätte am liebsten die komplette LE, allen voran natürlich das Blush, das Hand Cleansing Gel und die matten Lidschatten. Wie gefällt euch die neue LE? Gibt es etwas, was euch besonders anspricht? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Allerliebste Grüße

Sonntag, 24. Juli 2016

[NEU & LE] Review: Rituals - The Ritual of Karma Body Scrub

Hallo meine Lieben!

Wenn ihr meinen Blog schon etwas länger verfolgt, dann wisst ihr sicherlich, dass ich Duschprodukten einfach nicht widerstehen kann. Ich lebe hier ganz nach dem Motto "Viel hilft viel" und irgendetwas in meinem Verstand sagt mir, dass man gar nicht zu viele Duschprodukte haben kann. Immerhin dusche ich jeden Tag mindestens einmal und es wäre doch wirklich absolut fürchterlich, wenn ich plötzlich vor einem leeren Schrank stehen würde, weil mir meine drei Flaschen Duschgel total unerwartet ausgegangen sind. Dem muss ich vorbeugen und so habe ich mittlerweile eine beachtliche Sammlung, die vermutlich eine Großfamilie durch mehrere Jahre bringen könnte - sicher ist sicher, oder was meint ihr dazu? :D Da ich auch in meinem Umfeld dafür bekannt bin, dass ich (ganz uneigennützig natürlich) ein Pflegeheim für ungeliebte Duschprodukte eröffnet habe, bekomme ich hin und wieder mal ein Schätzchen geschenkt und meine letzte Errungenschaft hat mich ganz besonders gefreut, sodass ich euch heute davon berichten möchte.

Rituals - The Ritual of Karma Body Scrub | Deckel
Rituals - The Ritual of Karma Body Scrub | Deckel

Allgemein
Das "The Ritual of Karma" Body Scrub ist aktuell limitiert und beispielsweise bei Douglas erhältlich. Bei einem Inhalt von 375g kostet es knappe 20 Euro und neben dem Peeling gibt es auch noch weitere Produkte in dieser LE, unter anderem einen Duschschaum und ein Duschöl, die ich ebenfalls sehr spannend finde.

Inhaltsstoffe
SUCROSE, ETHYLHEXYL STEARATE, ISOPROPYL MYRISTATE, CARTHAMUS TINCTORIUS (HYBRID SAFFLOWER) SEED OIL, PERSEA GRATISSIMA (AVOCADO) OIL, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS (SWEET ALMOND) OIL, PARFUM/FRAGRANCE, ARGANIA SPINOSA (KERNEL) OIL, MACADAMIA INTEGRIFOLIA SEED OIL, SIMMONDSIA CHINENSIS (JOJOBA SEED) OIL, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) HYBRID OIL, CITRUS AURANTIUM BERGAMIA (BERGAMOT FRUIT) EXTRACT, NELUMBO NUCIFERA FLOWER EXTRACT, TOCOPHEROL, BENZYL SALICYLATE, CITRAL, CITRONELLOL, HEXYL CINNAMAL, LINALOOL, BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, LIMONENE. (Quelle)

Rituals - The Ritual of Karma Body Scrub | Verpackung
Rituals - The Ritual of Karma Body Scrub | Verpackung

Optik
Ihr habt mir die Produkte von Rituals schon oft empfohlen und neben den tollen Düften wurde auch immer wieder die traumhafte Optik hoch gelobt. Ich habe Rituals bisher nur in Online Shops angeschmachtet und dadurch war mir gar nicht klar, wie hübsch die Produkte eigentlich sind. Das Design ist wirklich toll und alles sieht so "stimmig" aus, die einzelnen Farben sind mit Bedacht gewählt und durch die kleinen Details wird die Verpackung zum absoluten Highlight. 

Rituals - The Ritual of Karma Body Scrub | Innen
Rituals - The Ritual of Karma Body Scrub | Innen

Anwendung & Effekt
Ich bin bei Peelings ziemlich wählerisch, weil meine Haut super empfindlich auf härtere Produkte reagiert und aus diesem Grund hatte ich anfangs große Bedenken - Zucker ist immerhin nicht gerade die sanfteste Peelingvariante. Nach ein paar Testläufen an meinen Händen habe ich mich schlussendlich aber doch dazu überwunden, dem Ganzen auch unter der Dusche mal eine Chance zu geben und bisher habe ich meine Entscheidung noch keine Sekunde bereut. Das Peeling ist auf der Haut anfangs ein wenig gröber, vor allem wenn die Zuckerpartikel noch alle auf einer Stelle sind und sich noch nicht ordentlich verteilt haben. Durch das enthaltene Öl und die angefeuchtete Haut wird dieses Gefühl allerdings abgemildert, sodass die Anwendung super angenehm ist. Das Peeling fühlt sich an, als würde man ganz leicht über die Haut "kraulen" und so die abgestorbene Haut entfernen, was mir persönlich sehr gut gefällt. Doch das Beste an diesem Produkt kommt erst noch: Sobald ich die Zuckermasse abwasche, ist meine Haut einfach perfekt. Sie ist super weich, traumhaft zart und vor allem intensiv gepflegt. Normalerweise verwende ich im Sommer, abgesehen von der täglichen, leichteren Pflege, alle paar Tage eine reichhaltige Bodybutter, um meine Haut intensiv mit Feuchtigkeit zu versorgen. Das kann ich mir dank des Peelings allerdings sparen - die enthaltenen Öle zaubern meine Haut babyweich und spenden so viel Feuchtigkeit, dass meine (eigentlich relativ trockene) Haut kaum eine weitere Pflege benötigt. Ich bin absolut begeistert und total verliebt in diesen Effekt, weshalb "The Ritual of Karma" aktuell auch regelmäßig zum Einsatz kommt.

Rituals - The Ritual of Karma Body Scrub | Zuckerkristalle
Rituals - The Ritual of Karma Body Scrub | Zuckerkristalle

Duft
Der Duft ist super blumig, angenehm und weiblich. Mir gefällt vor allem die frischere Note der Bergamotte, die den blumigen Aspekt des Peelings perfekt abrundet - auch in diesem Punkt konnte mich das Produkt überzeugen. 

Fazit
Da ich schon extrem viele Duschprodukte habe, hätte ich eigentlich nicht gedacht, dass ich nach den vielen Duschschäumen so schnell wieder etwas finde, was mich absolut begeistert - allerdings hat mich dieses Produkt eines Besseren belehrt. Die Anwendung ist super angenehm, der Effekt traumhaft und der Duft ebenfalls toll. Bei einem Preis von knapp 20 Euro ist das Peeling sicherlich kein Schnäppchen, allerdings eignet es sich perfekt als Geschenk und auf meiner Weihnachts-Wunschliste hat es definitiv jetzt schon den ein oder anderen Platz sicher.

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meinem heutigen Beitrag :) Habt ihr ebenfalls Produkte von Rituals? Falls ja, was könnt ihr mir noch empfehlen? Wie oft benutzt ihr Körperpeelings? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag & einen tollen Start in die neue Woche!

Allerliebste Grüße

Donnerstag, 21. Juli 2016

Limited Edition Preview: p2 - Beauty Voyage

Hallo meine Lieben!

Es ist mal wieder Zeit für eine neue LE von p2, nämlich die "Beauty Voyage", die uns ab dem 4. August bis zum 31. August in den Drogerien erwartet. Welche Produkte enthalten sind und wie sie mir gefallen, verrate ich euch natürlich jetzt :)

  • Von oben nach unten: 010 curcuma dream, 020 spicy cayenne, 030 purple pepper, 040 safran touch und 050 hot curry.

beauty bazaar nail polish

Hochdeckender Nagellack mit einem dezent schimmernden, leicht metallischen Finish.
Vegan.
10 ml: 2,25 €
  • Von oben nach unten: 010 toasted almond und 020 sandstone.

route of beauty eye crayon

Der route of beauty eye crayon kann als Lidschatten und Eyeliner verwendet werden. DieTextur mit feinen Pearl Pigmenten gleitet besonders sanft über das Augenlid und hinterlässt ein leicht metallisches Finish. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
Nicht vegan.
1 g: 3,45 €
  • Von oben nach unten: 010 mesmerising sun, 020 vivid splash und 030 beige sand.

moroccan love eye shadow

Die geschmeidige, schimmernde Textur des Puder-Lidschattens überzeugt mit hoher Farbabgabe und ist samtig weich im Auftrag. Für ein ausdruckstarkes Augen Make-up. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
Nicht vegan.
1,5 g: 2,75 €
  • Von oben nach unten: 010 woodbine und 020 brown dunes.

sweet saga eyebrow stylist

Das Augenbrauen-Styling-Gel füllt die Augenbrauen optisch auf. Die integrierte Bürste ermöglicht es, die Augenbrauen zusätzlich noch perfekt in Form zu bringen. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt.
Vegan.
10 ml: 2,95 €
  • Von oben nach unten: 010 vintage beige, 020 marsala dream, 030 sunburst und 040 damas rose.

color fusion lipstick

Die geschmeidige, farbintensive Lippenstiftformel hinterlässt ein deckendes, seidig glänzendes Finish auf den Lippen.
Nicht vegan.
4 g: 2,95 €
  • Von oben nach unten: 010 dewy glow und 020 rising sun.

beauty mosaic blush

Das perfekt aufeinander abgestimmte Farbenspiel zaubert einen strahlend- frischen Teint auf die Wangenpartie. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
Vegan.
11 g: 3,95 €

voyager kabuki

Puderpinsel zum Auftragen, Verblenden und Konturieren von Puder, Puder-Rouge und Bronzing Pudern. 
Vegan.
1 Stück: 3,45 €

perfect face prep + fix spray

Das perfect face prep + fix spray ist ein praktisches, pflegendes 2 in 1 Spray, das die Vorteile einer Make-up-Base und eines Fixing Sprays vereint. Vor dem Make-up angewendet wirkt das Spray mattierend und minimiert optisch die Poren. Nach dem Make-up angewendet bildet das Spray einen zarten Schutzfilm, der die Haltbarkeit des Make-ups verlängert. Mit erfrischendem Grapefruit-Duft.
Dieser Artikel ist im Standardsortiment von p2.
Nicht vegan.
60 ml: 4,25 €
100 ml: 7,08 €

* Text & Bildquelle: dm Marken Insider

So meine Lieben, das war nun auch schon wieder die komplette LE. Mir gefällt das Design ausgesprochen gut, vor allem die Blushes sehen wunderschön aus. Auf die Lippenstifte bin ich ebenfalls gespannt, die Aufmachung ist einfach gelungen, aber die Farben sind auf den ersten Blick nicht ganz mein Fall. Das Prep & Prime Spray habe ich schon einmal ausprobiert, falls ihr euch für meine (nicht allzu positive) Meinung zu diesem Produkt interessiert, findet ihr meine Review hier. Wie gefällt euch die LE? Gibt es etwas, was ihr euch unbedingt anschauen müsst? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Allerliebste Grüße

Mittwoch, 20. Juli 2016

Review: Sundance Sonnenmilch LSF 30 & Sundance Apres Lotion | Limited Edition: 20 Jahre Sundance

Hallo meine Lieben!

Ich habe auf meinem Blog schon öfters darüber berichtet, wie wichtig mir ein guter Sonnenschutz ist und auch in diesem Jahr ist das natürlich wieder ein unverzichtbares Thema für mich. Sundance feiert aktuell den 20. Geburtstag und passend dazu gibt es eine neue LE auf dem Markt, vollgepackt mit den verschiedensten Produkten, die unsere Haut vor der Sonne schützen und im Anschluss pflegen sollen. Ich habe mir zwei der Produkte rausgesucht, die ich in den letzten Wochen fleißig getestet habe und wie sie mir gefallen und ob sie mich überzeugen konnten, verrate ich euch natürlich jetzt :)

Allgemein
Die Sonnenmilch hat einen Inhalt von 200ml und kostet dabei 2,45 Euro. Der Lichtschutzfaktor liegt bei 30, was für mich an den meisten Tagen ausreichend ist. Wenn ich allerdings am See oder im Freibad bin, nutze ich bei extrem hohen Temperaturen in der Regel einen höheren Lichtschutzfaktor, da ich in solchen Momenten gerne mal vergesse, mich regelmäßig neu einzucremen und dann lieber auf einen höheren Wert setze. 

Die Apres Lotion ist sogar noch ein wenig günstiger, denn 200ml kosten hier gerade einmal 95 Cent, und die 500ml gibt es bereits für 1,45 Euro, was ich unschlagbar finde. 


Sundance Sonnenmilch LSF 30 & Sundance Après Lotion
Sundance Sonnenmilch LSF 30 & Sundance Après Lotion 

Inhaltsstoffe Sonnenmilch
Aqua, Alcohol Denat., Octocrylene, Glycerin, C12-15 Alkyl Benzoate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Ethylhexyl Salicylate, Titanium Dioxide (nano), Undecane, Tocopheryl Acetate, VP/Hexadecene Copolymer, Panthenol, Tridecane , Silica, Caprylyl Glycol, Parfum, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Carnosine, Xanthan Gum, Carbomer, Disodium EDTA, Ethylhexylglycerin, Maltodextrin, Dimethicone, Sodium Hydroxide, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, Citric Acid, Camellia Sinensis Leaf Extract, Benzyl Alcohol, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil (Quelle)

Inhaltsstoffe Apres Lotion
Aqua, Glycerin, Ethylhexyl Stearate, Cetearyl Alcohol, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Phenoxyethanol, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Parfum, Carbomer, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Lauryl Glucoside, Polyglyceryl-2 Dipolyhydroxystearate, Xanthan Gum, Sodium Hydroxide, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Bisabolol, Benzyl Alcohol, Limonene, Linalool, Citric Acid, Geraniol, Butylphenyl Methylpropional, Citral, Citronellol (Quelle)

Optik & Verpackung
Ich liebe hübsche Designs und dementsprechend gefällt mir auch die Aufmachung dieser LE Produkte. Die Fläschchen sorgen mit ihren knalligen Farben gleich für das ultimative Urlaubsfeeling, sodass ich bei jeder Anwendung Lust bekomme, meinen Tag schön entspannt an einem hübschen Strand zu verbringen, anstatt Zuhause in der heißen Wohnung zu zerschmelzen :D Die Verpackungen finde ich ebenfalls gelungen, die Produkte sind nicht zu groß und vor allem kann man sie fest verschließen, wodurch sie sich gut transportieren lassen.


Sundance Sonnenmilch LSF 30 & Sundance Après Lotion | Close-Up
Sundance Sonnenmilch LSF 30 & Sundance Après Lotion | Close-Up

Anwendung & Effekt
Die Sonnenmilch hat eine sehr angenehme Konsistenz, sie ist eher flüssig und lässt sich dadurch gut auf der Haut verteilen. Bei einer "normalen" Dosierung zieht die Creme gut ein, dabei sorgt sie für einen kurzzeitigen "Klebeeffekt", bis die Haut alles gut aufgenommen hat. Nach diesen ersten Minuten fühlt sich die Haut sehr weich und geschmeidig an, das Klebegefühl verschwindet und man hat auch keinen unangenehmen weißen Schutzfilm auf der Haut. Ich creme mich meistens Zuhause erst einmal etwas sparsamer ein, wenn ich dann allerdings am Wasser angekommen bin und sowieso nur noch meine Badekleidung trage, dann lege ich noch einmal eine großzügige Schicht der Lotion nach, bevor ich schlussendlich in das erlösende und kühle Wasser hüpfe. Diese Schicht zieht meistens nicht komplett in meine Haut ein, was mich persönlich aber nicht stört. Ich fühle mich lieber einige Minuten wie ein Sekundenkleber (so schlimm ist es natürlich nicht :D), als dass ich einen Sonnenbrand riskiere. Aus diesem Grund creme ich mich auch regelmäßig neu ein, auch wenn das Produkt an sich wasserfest ist, sodass eine solche Flasche bei mir nicht allzu lange hält.

Da ich häufiger mit meiner Sonnenallergie zu kämpfen habe, bin ich sehr wählerisch und achte darauf, immer gut eingecremt zu sein und auch einen ausreichenden Lichtschutzfaktor zu verwenden. Die Sundance Sonnenmilch hat diesen Zweck bei mir auf jeden Fall erfüllt, sie schützt meine Haut und auch die Allergie war mit dieser Lotion bisher kein Thema. Kein Sonnenbrand und keine unschönen Pusteln - damit bin ich vollkommen zufrieden. Zu erwähnen bleibt aber noch, dass der Hersteller vor bleibenden weißen Flecken auf der Kleidung warnt. Ich hatte damit bisher kein Problem, alle weißen Flecken auf meiner Badekleidung und auch auf den Handtüchern ließen sich restlos mit einem normalen Waschprogramm entfernen, darauf hinweisen möchte ich aber natürlich trotzdem :)

Die Apres Lotion hat ebenfalls eine angenehm flüssige Konsistenz und eine allgemein eher leichte Textur. Sie lässt sich innerhalb weniger Sekunden auf der Haut verteilen und man merkt sofort, dass sie einen kühlenden Effekt besitzt. Die Haut wird schön erfrischt, was vor allem an heißen Tagen sehr toll ist. Sobald die Creme allerdings komplett eingezogen, was bereits nach maximal zwei Minuten der Fall ist, fühlt sich die Haut wieder "normal" an. Die Pflegewirkung würde ich als mittelmäßig beschreiben, die Haut ist zwar anfangs etwas weicher und glatter, eine wirklich intensive Pflege darf man hier aber nicht erwarten. 


Sundance Sonnenmilch LSF 30 & Sundance Après Lotion | Close-Up
Sundance Sonnenmilch LSF 30 & Sundance Après Lotion | Close-Up

Duft
Ich weiß nicht warum, aber ich liebe den Duft von Sonnenschutz Produkten und da die Sonnenmilch diesen typischen Duft in einer sehr angenehmen und dezenten Weise besitzt, mag ich den Geruch hier ebenfalls. Im Gegensatz dazu steht allerdings der intensive und süßliche Duft der Apres-Lotion. Der Duft an sich ist ganz nett, für meinen Geschmack allerdings ein bisschen zu aufdringlich.

Fazit

Die Sundance Sonnenmilch konnte mich definitiv überzeugen. Sie schützt meine Haut, zieht schnell ein und fühlt sich nicht unangenehm an. Sicherlich gibt es Produkte, die einen höheren Komfort haben und noch ein wenig schneller einziehen und sich auch nicht zwei Minuten lang klebrig anfühlen, allerdings sind diese meiner Erfahrung nach auch wesentlich teurer. Da eine solche Flasche bei mir im Hochsommer nicht einmal eine Woche überlebt, ist mir ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis besonders wichtig (immerhin brauche ich noch Geld für Lippenstifte :D) und das ist hier definitiv gelungen, weshalb ich das Fläschchen mittlerweile auch schon nachgekauft habe. 

Die Apres Lotion finde ich hingegen in Ordnung, sie ist schön erfrischend und versorgt die Haut kurzzeitig mit Feuchtigkeit, ein Must-Have ist sie meiner Meinung nach aber nicht. 

* Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. | PR-Sample

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meinem heutigen Beitrag! Cremt ihr euch im Sommer eigentlich täglich ein, sofern ihr das Haus verlassen müsst? Wie lange kommt ihr mit einer solchen Flasche aus? Welchen Sonnenschutz verwendet ihr aktuell? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag! Vergesst nicht, euch gut vor den Sonnenstrahlen zu schützen :)

Allerliebste Grüße


Montag, 18. Juli 2016

Trend IT UP Sortimentswechsel | Herbst & Winter 2016 | Neue Trend IT UP Produkte

Hallo meine Lieben!

Heute erwartet uns nicht nur das neue Sortiment von essence, das ihr euch hier bereits anschauen könnt, auch Trend IT UP hält uns mit spannenden Neuheiten auf dem Laufenden. Welche Produkte ab September erhältlich sein werden und wie sie mir gefallen, verrate ich euch natürlich jetzt :)









* Text & Bildquelle: dm Marken Insider

So meine Lieben, das waren auch schon alle Neuheiten :) Ich habe versucht, die ganzen Produkte in einen Beitrag zu packen, weshalb ihr euch durch die verschiedenen "Tools" scrollen müsst - lasst mich gerne wissen, ob ihr es lieber hättet, wenn ich pro Produktkategorie einen einzelnen Beitrag erstelle oder ob ihr das auf diesem Wege besser findet, damit ich mich für die nächste Sortimentsumstellung nach euren Wünschen richten kann :) Ich freue mich auf jeden Fall auf das neue Sortiment und natürlich auch, dass es nun endlich Teintprodukte und viele andere Neuheiten von Trend IT UP geben wird. Die Marke hat sich innerhalb der letzten Monate einen großen Platz in meinem Herzen erschlichen und demnach bin ich schon super gespannt, ob die Qualität der Produkte gleich geblieben ist. Was sagt ihr zu den neuen Produkten? Gibt es etwas, was ihr euch auf jeden Fall anschauen möchtet? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Allerliebste Grüße