Sonntag, 18. September 2016

[Review] Urban Decay All Nighter Make-Up Setting Spray

Hallo meine Lieben!

Mittlerweile nimmt die Kosmetik einen großen Platz in meinem Leben ein und dementsprechend ist mir auch mein alltägliches Schminkritual sehr ans Herz gewachsen. Ich genieße die paar Minuten jeden Morgen, in denen ich mir wirklich die Zeit für mich selbst nehme und etwas mache, was ich absolut genieße. Im Sommer kommt das aber häufig viel zu kurz, was vor allem daran liegt, dass all mein Make-Up im Laufe des Tages nur unschön verwischt, weil bei den hohen Temperaturen einfach nichts dauerhaft auf der Haut haften möchte. Make-Up Setting Sprays versprechen hier Abhilfe - das Make-Up soll den ganzen Tag über halten, egal welchen Temperaturschwankungen man ausgesetzt ist. Das klingt natürlich toll und nachdem meine letzte Testphase mit dem p2 Spray ein absoluter Reinfall war, musste ich einfach noch etwas Neues ausprobieren und hier kommt das All Nighter Make-Up Setting Spray von Urban Decay ins Spiel, das ich euch heute vorstellen möchte.

Urban Decay All Nighter Make-Up Setting Spray
Urban Decay All Nighter Make-Up Setting Spray 

Allgemein
Das All Nighter Long-Lasting Make-Up Setting Spray von Urban Decay gibt es in zwei verschiedenen Varianten. So habt ihr die Wahl zwischen der Originalgröße mit 118ml, die preislich bei knapp 26 Euro liegt und der Reisegröße, die einen Inhalt von 30ml hat und dabei ungefähr 13 Euro kostet. Bestellen könnt ihr die Produkte natürlich bei Urban Decay selbst, aber auch Douglas hat sie im Angebot. Außerdem ist das Spray vegan, falls das für den ein oder anderen von euch interessant sein sollte.

Inhaltsstoffe
Water (Aqua), Alcohol Denat., PVP, Dimethicone PEG-7 Phosphate, PPG-3 Benzyl Ether Myristate, Polyhydroxystearic Acid, Dipropylene Glycol, Caprylyl Glycol, Isononyl Isononanoate, Ethylhexyl Isononanoate, Sodium Cocamidopropyl PG-Dimonium Chloride Phosphate, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Glyereth-5 Lactate, Methyl Diisopropyl Propionamide, Sodium Hydroxide, Parfum / Fragrance, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Maltodextrin, Poloxamer 407, Butylphenyl Methylpropional, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Ethylhexylglycerin, Methylisothiazolinone, BHT Quelle

Urban Decay All Nighter Make-Up Setting Spray | Schriftzug
Urban Decay All Nighter Make-Up Setting Spray | Schriftzug

Optik & Verpackung
Die Verpackung ist grundsätzlich in weiß gehalten, dazu gibt es kleine Farbtupfer. Die Schrift und der Deckel sind lila, wodurch sowohl die Kartonverpackung als auch das Fläschchen optisch aufgewertet werden. Mir gefällt das schlichte Design sehr gut, ich mag die kleinen Highlights und finde die Farbkombination sehr gelungen.

Natürlich ist das Spray mit einem Sprühkopf ausgestattet und dieser ist nicht nur mit dem großen Deckel, sondern auch mit einer kleineren Kappe geschützt, sodass hier auch wirklich kein Produkt auslaufen kann. 

Urban Decay All Nighter Make-Up Setting Spray | Sprühkopf
Urban Decay All Nighter Make-Up Setting Spray | Sprühkopf

Anwendung & Effekt
Die Anwendung ist super einfach, man muss das Fläschchen nur kurz schütteln und kann dann gleich loslegen. Urban Decay empfiehlt, das Spray aus ungefähr 20cm Entfernung in X- und T-förmigen Bewegungen 2-4 Mal auf das Gesicht zu sprühen. Ich starte also mit einem gezielten Sprüher auf meine Stirn und wandere dann mit dem nächsten Spritzer etwas nach unten. Für mich persönlich reicht diese Menge schon aus, der Sprühnebel ist super fein und ganz zart, sodass er sich großflächig auf die Haut legt. 

Bei meinem p2 Spray musste ich leider die Erfahrung machen, dass es entweder überhaupt nichts bewirkt, oder sich sofort ganz klebrig und unschön anfühlt. Das ist mit diesem Urban Decay Spray allerdings überhaupt nicht der Fall. Das Spray fühlt sich sehr angenehm an, es zieht super schnell ein, das pudrige Finish wird sofort gemindert und die Haut bekommt einen zarten und sehr natürlichen Glow, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Das Wichtigste ist allerdings die Haltbarkeit und auch in diesem Punkt konnte mich das Spray überzeugen. An ganz normalen Tagen bleibt das Make-Up die ganze Zeit über perfekt, bis ich es abends wieder abschminke. Da ich nicht zu fettiger oder glänzender Haut neige, kann ich leider nicht sagen, ob im Laufe des Tages solche Probleme auftreten könnten, aber für meinen Hauttypen ist es einfach perfekt. Mit dem Spray sehe ich den ganzen Tag aus, als hätte ich mich erst vor fünf Minuten geschminkt, womit ich sehr zufrieden bin. Natürlich musste ich es auch dem Extremtest unterziehen und so habe ich es bei sehr hohen Temperaturen (35° und mehr) ebenfalls getestet. Auch hier hat das Spray einen guten Job gemacht, allerdings muss ich sagen, dass man nach ein paar Stunden und kleineren Schweiß-Attacken schon sieht, dass das Make-Up nicht gerade eben erst aufgetragen wurde. Das Spray ist zwar sehr gut und effektiv, aber Wunder vollbringen kann es leider nicht :D

Urban Decay All Nighter Make-Up Setting Spray | Long-Lasting
Urban Decay All Nighter Make-Up Setting Spray | Long-Lasting

Fazit
Nachdem mich das p2 Spray total enttäuscht hat, habe ich alle meine Hoffnung in Urban Decay gesetzt und sie wurden erfüllt! Das All-Nighter Setting Spray lässt meine Haut viel schöner und natürlicher aussehen, außerdem hält mein Make-Up damit wesentlich länger. Auch wenn der Preis ziemlich hoch ist, so werde ich es definitiv nachkaufen, wenn ich dieses Fläschchen geleert habe und bis dahin keine günstige Alternative gefunden habe, gerade für hohe Temperaturen ist es ein absoluter Lebensretter und definitiv eine Empfehlung wert.

* Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meiner heutigen Review! Was haltet ihr eigentlich von Make-Up Fixing Sprays? Seid ihr ein Freund davon oder ist dieser Trend bisher an euch vorbei gegangen? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag & einen tollen Start in die neue Woche!

Allerliebste Grüße

Kommentare:

  1. ein Setting Spray ist immer gut. Das von Urban Decay kannte ich noch nicht. Tolle Reviwe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :) Freut mich, dass dir meine Review gefallen hat! Als nächstes teste ich das essence Spray, darüber werde ich dann auch in naher Zukunft berichten.

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Ich hab von dem Spray mitbekommen und finde es gut, dass es eine Mini Variante gibt. Ich hab noch nie Setting Spray benutzt und weiß nicht ob ich so etwas wirlich brauche. In den meisten Fällen bleibt das Make Up da wo es soll (eines der Vorteile bei trockener Haut). In meiner Faulheit würde ich das dann sowieso nur im Schrank stehen haben. Ich sag nur... Haarspray...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haarspray steht bei mir auch immer nur im Schrank, ich hab schon seit zwei Jahren die selbe Flasche :D Fixing Spray finde ich tatsächlich sehr hilfreich, meine Haut ist zwar auch eher trocken, aber gerade im Bereich der Nase tragen sich viele Produkte schnell mal ab - außerdem nimmt das Spray auch das pudrige Finish runter, was ich mit meiner trockenen Haut sehr gut finde, weil ich viel zu schnell "cakey" aussehe :D

      Liebe Grüße :)

      Löschen