Mittwoch, 15. Juni 2016

XXL Duschschaum Vergleich | Bilou, Balea, Nivea & Kneipp

Hallo meine Lieben!

Bei jedem Aufenthalt in der Drogerie zieht es mich immer magisch in eine Abteilung. Es ist, als würde eine ganz sanfte Brise mich immer wieder dorthin schieben und dabei leise meinen Namen flüstern und auch wenn ich mich hin und wieder dagegen sträube, am Ende lande ich doch jedes Mal dort - im Duschgeltraumland. Neuerdings habe ich es dabei aber nicht nur auf die normalen Duschprodukte abgesehen, sondern eine ganz neue Faszination für mich entdeckt: Duschschaum. Aktuell kann ich überhaupt nicht genug von der fluffigen Textur und dem besonderen Duscherlebnis bekommen, sodass ich mich in den letzten Wochen durch das Angebot getestet habe. Was mir dabei aufgefallen ist und welche Gemeinsamkeiten und vor allem Unterschiede die Drogerie -Duschschäume aufweisen, erfahrt ihr natürlich jetzt in meinem Duschschaum-Vergleich :)

Preis
Alle Duschschäume haben einen einheitlichen Inhalt von 200ml, der Preis variiert allerdings. Während Balea mit 1,95 Euro die günstigste Wahl ist, befinden sich die Nivea Schäume mit einem Preis von 2,45 Euro im Mittelfeld. Die Duschschäume von Bilou und Kneipp kosten hingegen jeweils 3,95 Euro. Im Preiskampf siegt also ganz klar Balea, auch wenn ich sagen muss, dass ich alle Schäume für die "Leistung" noch relativ günstig finde und gerne bereit bin, auch vier Euro für ein spannendes Duschprodukt auszugeben. 
Design
Ich liebe hübsche Verpackungen und so könnte ich mich den ganzen Tag an den wunderschönen Designs der Duschschäume erfreuen, ohne dass mir dabei jemals langweilig werden würde :D Während Bilou auf ein relativ schlichtes, weißes Design mit liebevollen Kleinigkeiten setzt, überzeugt Balea mit knalligen und auffälligen Farben. Nivea hat für seine Duschschäume das Marken-typische Blau gewählt und sorgt damit für einen einfachen, aber meiner Meinung nach sehr gelungenen Auftritt. Um ehrlich zu sein, finde ich die Designs der drei Marken absolut gelungen und auch wenn sie unterschiedlicher kaum sein könnten, haben sie alle ihre kleinen Besonderheiten, die sie für mich perfekt machen, sodass ich mich nicht für einen Favoriten entscheiden kann. Bei Kneipp werden die Farben und Details passend zur Duftrichtung gewählt, das Design dieser Produkte gefällt mir ebenfalls, kann aber für meinen Geschmack nicht mit den anderen Marken mithalten.
Anwendung
Die Anwendung ist bei allen Produkten gleich, einmal kurz und kräftig das Fläschchen schütteln und schon ist der Pumpkopf bereit, den Schaum auf den Körper zu sprühen. Während Bilou, Balea und Nivea relativ feste Schäume haben, die eher an einen Rasierschaum erinnern und sich nur leicht unterscheiden, so hat man bei Kneipp mehr das Gefühl, wirklich einen richtigen Schaum zu bekommen. Die Textur ist zwar immer noch relativ fest und lässt sich gut auf dem Körper verstreichen, ohne sofort zu zerfließen, allerdings ist die Konsistenz hier eher so, als hätte man ganz viel Duschgel auf seinem Körper aufgeschäumt und diesen konzentriert aufbewahrt, wodurch dieser Schaum ein wenig flüssiger ist. Der Unterschied bei den anderen Schäumen ist hingegen nur minimal und kaum zu erkennen, sie sind alle relativ fest und werden erst bei Kontakt mit Wasser super zart. Da Bilou am längsten seine Form behält und sich meiner Meinung nach am besten verteilen lässt, ist dieser Schaum definitiv mein Favorit, auch wenn der Vorsprung nur sehr gering ist.
Pflegewirkung
Auch wenn alle Firmen mit einer tollen Pflegewirkung und einem super zarten und gepflegten Hautgefühl werben, kann ich diesen Punkt leider kaum bestätigen. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung zwar super gereinigt und auch sehr weich und zart an, allerdings bleibt dieser Effekt nur kurze Zeit erhalten und die Haut wirkt danach eher trocken, weshalb die Duschschäume meiner Meinung nach auf keinen Fall als Ersatz für weitere Körperpflegeprodukte gesehen werden dürfen. Am meisten überzeugen konnte mich hier Kneipp, da sich das sanfte Hautgefühl länger hält und die Haut durch das enthaltene Jojobaöl leicht gepflegt wird.
Duft
Mittlerweile gibt es eine relativ große Auswahl an Duschschäumen in der Drogerie, dementsprechend hat man natürlich auch bei den Düften die Qual der Wahl. Bilou hat ganze fünf Sorten, dabei zeichnen sich die Schäume häufig dadurch aus, dass sie sehr süß und intensiv duften. Mein absoluter Favorit der Bilou Schäume ist definitiv Melone, da der Duft super fruchtig und angenehm süß ist. Wer es etwas blumiger und nicht ganz so intensiv mag, dem würde ich vor allem Cherry Blossom ans Herz legen, damit kann man nicht viel falsch machen :) 

Balea hat aktuell zwei Sorten im Angebot, einmal Hawaiian Dream, ein süßlicher Kokosduft mit leicht blumiger Note, der sicherlich vielen gefallen wird und als zweites Fresh & Fruity, der eher in die fruchtig-frische Richtung geht und sehr zitruslastig ist, was man definitiv mögen muss.

Nivea hat bei seinen Duschschäumen auf den klassischen Duft der Nivea Creme gesetzt, die Düfte sind nicht zu intensiv, sondern sehr angenehm, frisch und einfach "sauber". Es gibt zur Zeit drei verschiedene Sorten, zwischen denen ich aber ehrlich gesagt kaum einen Unterschied erkennen kann. 

Kneipp bietet uns ebenfalls eine Auswahl von zwei verschiedenen Schäumen, allerdings habe ich bisher erst einen ausprobiert, nämlich die Wachgeküsst Schaumdusche. Dieser Duft ist sehr fruchtig und dabei super natürlich, was mir ebenfalls gut gefällt. 
Inhaltsstoffe Bilou Melone Duschschaum
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Butane, Disodium Cocoamphodiacetate, Propane, Dipropylene Glycol, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Persea Gratissima Oil, Aloe Barbadensis Extract, Sodium Chloride, Parfum, Citric Acid, Propylene Glycol, Sodium Benzoate, Limonene Quelle

Inhaltsstoffe Balea Hawaiian Dream Duschschaum
AQUA | SODIUM LAURETH SULFATE | GLYCERIN | PROPANE | BUTANE | COCO-GLUCOSIDE | COCAMIDOPROPYL BETAINE | PARFUM | GLYCERYL OLEATE | HYDROGENATED PALM GLYCERIDES CITRATE | CITRIC ACID | TOCOPHEROL | ASCORBYL PALMITATE | LECITHIN | HYDROXYPROPYL GUAR HYDROXYPRO PYLTRIMONIUM CHLORIDE | PERSEA GRATISSIMA OIL | PHENOXYETHANOL | ETHYLHEXYLGLYCERIN | BENZYL SALICYLATE | LIMONENE | LINALOOL | CI 47005 Quelle

Inhaltsstoffe Nivea Schaumdusche
Aqua, Isobutane, Disodium Laureth Sulfosuccinate, Sodium Laureth Sulfate, Glycerin, Propane, Hydrolyzed Silk, Xanthan Gum, PEG-14 M, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Citric Acid, Butane, Sodium Benzoate, Linalool, Citronellol, Geraniol, Alpha-Isomethyl Ionone, Butylphenyl Methylpropional, Coumarin, Parfum Quelle

Inhaltsstoffe Kneipp Schaumdusche
Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Laureth-4, Isopentane, Glycerin, Isobutane, Isopropyl Palmitate, Parfum (Fragrance), Sorbitol, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Flower Extract, Citrus Nobilis (Mandarin Orange) Peel Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, Linalool, Citronellol, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Citric Acid, PEG-14M Quelle

Fazit
Ich muss zugeben, dass ich alle Schäume sehr gerne mag und es für mich keinen klaren Sieger gibt. Jeder Schaum hat seine Vor- und Nachteile und konnte mich auf seine Weise überzeugen. Einen Kritikpunkt habe ich allerdings bei allen Schäumen - sie sind zwar sehr ergiebig, man sieht aber leider keinen Füllstand. Bei mir ist es zwar eher unwahrscheinlich, dass mir plötzlich die Duschprodukte ausgehen, aber für andere wäre es sicherlich schön zu wissen, wann ihr Duschschaum sich dem Ende neigt, damit sie rechtzeitig für Nachschub sorgen können :D

* Die Produkte von Bilou wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meinem heutigen Beitrag! :) Seid ihr ebenfalls aktuell total im Duschschaum-Fieber oder ist das bisher eher an euch vorbei gegangen? Was haltet ihr von diesem Trend? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Allerliebste Grüße

Kommentare:

  1. Ich finde meist das die günstigen Sachen mir mehr zu bieten haben :) Sowohl was Inhaltsstoffe als auch Aussehen und Geruch angeht ...
    Liebst
    Justine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kaufe meistens auch lieber die günstigeren Produkte, das liegt aber eher am Preis :D Ich habe auch einige tolle High-End Produkte, die ich nicht eintauschen würde, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden :)

      Liebe Grüße auch an dich <3

      Löschen
  2. Ich möchte unbedingt mal die von Balea ausprobieren, da sie für den Preis ja relativ gut abzuschneiden scheinen. Von Bilou besitze ich zwei Sorten. Einmal "Vanilla Cupcake" und "Tasty Donout". Während "Vanilla Cupcake" wirklich angenehm nach Vanille duftet und dabei süß, jedoch nicht zu süß riecht, finde ich den Donoutgeruch fast nervig. Er erinnert extrem an Kaugummi und immer, wenn ich mit dem Duschschaum dusche, bin ich hinterher paranoid, dass mein Körpergeruch allen auf den Leim geht. Geht das nur mir so oder empfindest du das auch so? Es scheint ja doch Leute zu geben, die genau das mögen.

    Ein sehr guter und hilfreicher Beitrag! Liebe Grüße, Sinah von ÜberlenebsKUNST

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Bilou Sorten alle relativ "klebrig-süß", das muss man auf jeden Fall mögen :D Ich finde süße und fruchtige Düfte eigentlich am besten und dementsprechend stört mich das nicht so sehr. Bei Balea hast du aber mit Fresh Fruity auf jeden Fall sehr viel Zitrus - das dürfte sicherlich auch nicht jedem gefallen und Hawaiian Dream ist auch eher süßlich, blumig, was ich aber gerne mag. Bei Bilou mag ich vor allem Melone und Cherry Blossom, die sind nicht so süß und dadurch vielleicht eher für dich geeignet :) Ansonsten kannst du (meiner Meinung nach) mit Nivea nichts falsch machen, das ist auf jeden Fall die unaufdringlichste Variante von allen und da musst du dir keine Sorgen machen, dass du zu aufdringlich duftest :)

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Hach ja, ich kenn den Ruf der Abteilung auch ziemlich gut ;-)
    Ich verwende auch immer wieder ein anderes Duschgel, würde mir niemals das Gleiche wieder kaufen. Jetzt gerade habe ich den Duschschaum von Therme, der ist richtig megagut. Da hab ich ein Schnäppchen im Urlaub gelandet.
    Lass dir liebe Grüße da :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Ruf ist wirklich schlimm, ich habe diese Woche schon wieder dort eingekauft :D Ich kaufe auch nur sehr selten nach, das überlasse ich meinem Freund :D Ich probiere gerne Neues aus, aber er bunkert sich gerne auch mal fünf Flaschen seines aktuellen Lieblingsdufts, sodass wir dann immer einen großen Vorrat haben :D

      Von Therme habe ich ehrlich gesagt noch nie etwas gehört, das schau ich mir gleich mal genauer an.

      Liebe Grüße auch an dich :)

      Löschen
  4. Hallo,

    also wenn dann würde ich hier zu Kneipp und Bilou greifen, die sagen mir am meisten zu.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich könnte mich nicht entscheiden, irgendwie haben alle etwas, was mir sehr gut gefällt :D

      Liebe Grüße auch an dich :)

      Löschen