Mittwoch, 29. Juni 2016

Review, Swatches & Tragebilder: p2 Festival Spirit Limited Edition | Blush, Eyeshadow Pencil, Lip Balm, Blotting Paper

Hallo meine Lieben!

In letzter Zeit scheine ich extrem viel Glück zu haben und so hat mich bereits vor einigen Wochen ein tolles Paket von p2 erreicht, das mit den Produkten aus der "Festival Spirit" LE gefüllt war. Ich habe mich natürlich gleich auf die Neuheiten gestürzt und alles fotografiert, da meine Kamera allerdings zwischendurch entschieden hat, einen Kleinkrieg mit meiner Speicherkarte zu führen und alle Bilder zu löschen, hat sich der Beitrag leider etwas verzögert, weshalb ich euch erst jetzt davon berichten kann. Die LE ist nur noch bis zum 6. Juli erhältlich, sollte ich euch also nun anfixen, müsst ihr euch mit eurem nächsten Shoppingausflug ein wenig beeilen :) Nun genug eingeleitet - kommen wir zu den einzelnen Produkten!



p2 Festival Spirit LE - Quick & Easy Mattifying Blotting Paper | 100 Stück für 2,95 Euro
Mit Blotting Paper kann man bei mir immer punkten, gerade im Sommer finde ich sie einfach unverzichtbar und auch wenn meine Haut eher trocken ist, kommen sie bei hohen Temperaturen beinahe täglich zum Einsatz. Für knappe 3 Euro bekommt man hier ganze 100 super dünne Papiere, die mit ein wenig Puder bestreut sind, sodass sie überschüssiges Öl von der Haut nehmen und diese in wenigen Sekunden wieder schön matt zaubern. Die Anwendung ist absolut unkompliziert und das Preis-Leistungs-Verhältnis super, weshalb ich sie nur jedem empfehlen kann.



p2 Festival Spirit LE - Stage Diver Eye Shadow & Eyeliner Pencil | 2,5g für 2,95 Euro
Als ich die Eyeshadow- und Eyeliner Pencils das erste Mal gesehen habe, war ich gleich verzaubert. Grün ist zwar nicht ganz meine Farbe, aber #groovy hat mit seiner Mischung aus Grau, Lila und Silber sofort mein Herz erobert. Auch der Swatch konnte mich überzeugen, denn die Farben sind super pigmentiert und angenehm cremig, sodass sie sich toll auftragen lassen. Beim ersten richtigen Einsatz kam dann allerdings leider die Enttäuschung, denn mit meinen Augenlidern vertragen sich die Stifte überhaupt nicht. Bereits nach einer Stunde setzen sich die Farben und vor allem die Glitzerpartikel unschön ab und das Ergebnis wird super fleckig, wie man auch auf dem Tragebild gut sehen kann - sehr schade.



p2 Festival Spirit LE - Tell Me A Poem Blush Nuance 010 #Ultra Shine | 7g für 4,45 Euro
Ich stecke zwar momentan sowieso im absoluten Blush-Fieber und kann gar nicht genug davon bekommen, aber dieses Produkt ist auch so einfach ein absolutes Must-Have. Die Optik ist traumhaft und so süß, dass es mir fast ein wenig das Herz gebrochen hat, als ich es schlussendlich benutzt habe :D Hat man erst einmal das silberne Overspray entfernt, bleibt eine wunderschöne, natürliche Farbe übrig, die darüber hinaus über eine sehr seidige Textur verfügt, sodass der Auftrag ohne große Probleme gelingt. Für mich ist das Rouge definitiv das Highlight der LE und solltet ihr es noch nicht haben, kann ich euch nur dazu raten, hier einen genaueren Blick zu riskieren.



p2 Festival Spirit LE - Boho Vibe Lip Balm Nuance 010 #lovepink
Lippenpflege ist für mich ebenfalls immer ein Thema, denn wer möchte schon, dass sich die geliebten (und vor allem matten) Lippenstifte unschön absetzen? Ich jedenfalls nicht und dementsprechend achte ich immer darauf, ein passendes Produkt zu haben, weshalb ich mich auch über dieses hübsche Töpfchen gefreut habe. Für ein Festival finde ich die Lippenpflege allerdings eher unpassend, die Optik ist zwar super hübsch, aber da man bei solchen Veranstaltungen (meiner Erfahrung nach) nur wenig Zeit für Hygiene findet, wäre eine Lippenpflege in Stiftform um einiges praktischer. Ansonsten habe ich daran nichts auszusetzen, der Vanille-Duft ist super angenehm und die Pflegewirkung auch in Ordnung. Wenn man noch auf der Suche nach einer hübschen und gut duftenden Lippenpflege ist, kann man mit diesem Produkt wenig falsch machen. 

* Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meinem heutigen Beitrag! Wie gefällt euch die Optik der Produkte? Habt ihr bereits etwas aus der p2 "Festival Spirit" LE ausprobiert? Falls ja, wie denkt ihr darüber? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Allerliebste Grüße


Montag, 27. Juni 2016

Limited Edition Preview: Catrice - Contourious

Hallo meine Lieben!

Es ist Montag und dementsprechend gibt es mal wieder eine neue Limited Edition von Catrice, denn ab August bis September erwartet uns die "Contourious" LE, die alle Produkte bereit hält, die man für das Spiel mit Licht und Schatten benötigt. Was uns dabei genau erwartet, zeige ich euch natürlich jetzt :) 

Contourious by CATRICE – Brow Shaper 
Finest Frame. Mit dem extra schmalen Brow Shaper lassen sich die Brauen präzise auffüllen. Die Bürste am anderen Ende des Stifts komplettiert den Eyebrow Look durch Definition. Erhältlich in C01 PrecEYES Ash und C02 PrecEYES Brown. Um 2,99 €*. 



Contourious by CATRICE – Contouring Cream Palette 
Perfect Blend. Die beiden matten, cremigen Töne werden entweder zu einer individuellen Nuance vermischt oder separat zum Aufhellen/Schattieren aufgetragen. Mit Spiegel im Deckel das perfekte ‚To Go‘ Tool für die Handtasche. Erhältlich in C01 Each & Every Cream. Um 4,49 €*. 


Contourious by CATRICE – Highlighting Stick 
Radiance Unlimited. Cremetextur mit leichtem Pearl Schimmer für einen gekonnt inszenierten Glow. Kühle, goldfarbene Highlights werden präzise gesetzt und einfach verblendet. Erhältlich in C01 Gentle Glow. Um 3,99 €*. 


Contourious by CATRICE – Strobing Duo 
Highlighter Reflections. Der feine Puder sorgt mit lichtreflektierenden Pigmenten für Glanzpunkte auf Gesicht und Dekolleté in Champagner und Rosé-Apricot. Erhältlich in C01 Strobing Surpreme. Um 4,99 €*. 


Contourious by CATRICE – Sculpting Powder Palette 
Highlight, Blush and Contour: zwei Puder Paletten mit aufeinander abgestimmten Farbtönen. Die seidige Textur lässt sich leicht auftragen und verblenden. Erhältlich in C01 Pale Perfectionist und C02 Almond Architect. Um 4,49 €*. 



Contourious by CATRICE – Lip Contour & Colour 
Lips to hang on. Zwei Produkte in einem Packaging: der matte Lipliner ermöglicht die perfekte Kontur und das Ausfüllen der Lippen, während der Lipgloss ein glänzendes Finish verleiht. Dunkles Rosé-Nude und Rosenholz perfektionieren jeden Look. Erhältlich in C01 Nude und C02 Rosewood. Um 4,49 €*.



Contourious by CATRICE – Contouring Brush 
Daily Definition. Mit nur einem Tool highlighten und konturieren. Die schmale, ergonomisch geformte Brush mit hochwertigem, dichtem Pinselhaar eignet sich gleichermaßen für gezielt gesetzte Highlights als auch für schmeichelnde Schattierungen, zum Beispiel beim ‚Nose Contouring‘. Um 4,49 €*. 


„Contourious“ by CATRICE ist von August bis September 2016 im Handel erhältlich. 
* unverbindliche Preisempfehlung
** Text & Bildquelle: Cosnova Blogger Newsletter

So meine Lieben, das war nun auch schon wieder die ganze LE. Ich muss zugeben, dass ich überhaupt kein Profi beim Konturieren und Highlighten bin und immer wenn ich sehe, was einige "begabte" Menschen damit erreichen, bin ich jedes Mal aufs Neue erstaunt und vor allem begeistert. Dennoch denke ich, dass sich viele der Produkte gerade auch für Anfänger sehr gut eignen und dementsprechend werde ich sicherlich das ein oder andere Produkt mal genauer unter die Lupe nehmen. Besonders gut gefällt mir bisher der Strobing Duo Highlighter, aber auch die Lip Contour & Colour Farben sehen super schön aus, auch wenn ich bezweifle, dass sich ein so riesiger Stift für eine präzise Lippenkontur eignet :D Wie gefällt euch die LE? Gibt es etwas, was euch jetzt schon anspricht? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag & einen tollen Start in die neue Woche!

Allerliebste Grüße

Sonntag, 26. Juni 2016

dm Haul & andere Neuheiten + erste Eindrücke | Juni & Juli 2016

Hallo meine Lieben!

Nachdem ich festgestellt habe, wie viele Duschprodukte ich in letzter Zeit wieder fleißig aufgebraucht habe, war es für mich natürlich sofort klar, dass ein neuer Drogeriebesuch nicht lange auf sich warten lassen kann. Immerhin könnte es doch irgendwann passieren, dass ich vor meinem riesigen Duschgel-Vorrat stehe und plötzlich das "Ich habe nichts zum Duschen"-Phänomen auftritt. :D Während ich bei Kleidung sehr unkompliziert bin und mir immer einfach irgendein hübsches Oberteil und eine passende Jeans aus dem Kleiderschrank suche, fällt mir die Wahl meines Duschgels wesentlich schwerer. In den letzten Wochen habe ich (ganz im Sinne der Wissenschaft natürlich :D) die meiste Zeit mit meinen Duschschäumen verbracht und wenn diese mal nicht zum Einsatz kamen, habe ich pflichtbewusst zu einem Duschgel aus meinem Aufbrauchprojekt gegriffen. Dementsprechend wurde es nun mal wieder Zeit für ein paar Neuzugänge und welche Schätze neu bei mir einziehen durften, zeige ich euch natürlich jetzt.

Nivea Pflegedusche Seidenmousse Creme Soft mit Mandel Öl 
Nivea Pflegedusche Seidenmousse Creme Smooth mit Seidenextrakt
Bei meinem vorletzten Drogerie Besuch konnte ich die Nivea Pflegeduschen leider noch nicht im Handel entdecken, da ich sie aber unbedingt mit in meinen Duschschaum-Vergleich bringen wollte, musste ich sie natürlich noch kaufen und so sind sie vor einiger Zeit in mein Körbchen gewandert. Die Textur ist toll und sorgt für ein angenehmes Duscherlebnis, sodass jede Dusche zu einem kleinen Highlight wird. Außerdem sind die Schäume vergleichsweise günstig und wirklich sehr ergiebig, weshalb man lange etwas davon hat. Lediglich die versprochene Pflegewirkung kann ich nicht bestätigen. Meine Haut wirkt zwar nach der Anwendung ein wenig weicher, dieser Effekt hält sich aber nicht allzu lange und danach ist sie - wie gewöhnlich - ein wenig trocken. Wenn man also mehr als einen netten Duschschaum mit angenehmen Duft sucht und sich eine Pflegewirkung erhofft, dann sollte man von diesen Produkten eher Abstand nehmen.


Balea Dusche & Ölperlen mit Rharbarber & Magnolienblüten Duft
Fa Coconut Water Duschgel
Original Source Hibiskus & Granatapfel Tee (Limited Edition)
Man könnte meinen, dass ich mit dem ganzen Duschschaum, den ich in der letzten Zeit ausprobiert habe, definitiv genug Duschprodukte habe, allerdings ist bei mir genau das Gegenteil der Fall :D Ich finde Duschschäume zwar toll und mag die Anwendung super gerne, allerdings kann ich natürlich auch bei richtigem Duschgel nicht widerstehen und dementsprechend habe ich bei diesen drei Kandidaten zugegriffen, da sie schon etwas länger auf meiner Wunschliste standen. Balea und Fa sind bisher noch unbenutzt und während mir im Laden der Duft beider Produkte sehr gut gefallen hat, bin ich mittlerweile skeptisch, ob ich die Rhabarber Ölperlen Dusche auf meiner Haut noch mögen werde - das wird dann in den nächsten Tagen ausprobiert. Das Original Source Duschgel gefällt mir alleine vom Duft und der Verpackung so gut, dass ich es natürlich mitnehmen musste. Ich habe es auch schon einige Male verwendet und kann jetzt schon sagen, dass ich es absolut liebe, weshalb ich den Kauf definitiv nicht bereue.

p2 Perfect Face Prep + Fix Spray
Als ich das Spray endlich im Regal entdeckt habe, konnte ich es natürlich nicht abwarten und musste es sofort mitnehmen. Gerade für den Sommer finde ich die Idee hinter einem solchen Produkt super, denn wer wünscht sich bitte nicht, dass auch bei den heißen Temperaturen aktuell das Make-Up den ganzen Tag hält? :D Ich habe immer das Gefühl, dass über 25 Grad sofort meine Foundation und mein Puder dahin schmelzen, was auch der Grund ist, warum ich nach diesem Spray gegriffen habe. Überzeugen konnte es mich allerdings nicht, die Haltbarkeit des Make-Ups wird zwar verlängert, wenn man darin "badet", allerdings ist das Hautgefühl super merkwürdig und leicht klebrig, sodass es für mich leider ein Fehlkauf war.

p2 Festival Spirit Tell me a poem Blush Nuance 010 #ultra shine *
Da es thematisch gut passt und mein Haul diesmal relativ minimalistisch ist, wollte ich euch auch noch drei Produkte aus der aktuellen "Festival Spirit" LE von p2 zeigen, die in meinem Testpaket enthalten waren. Wie ihr vielleicht wisst, habe ich eine kleine Schwäche für hübsche Blushes und eine noch viel größere für besondere Verpackungen. Dementsprechend wäre dieses traumhafte Blush früher oder später vermutlich sowieso bei mir eingezogen :D Hat man das silberne Overspray erst einmal abgenutzt, was zugegebenermaßen etwas die Optik des Produkts ruiniert, bleibt eine wunderschöne, natürliche und ganz zart schimmernde Farbe zurück, die dazu noch super seidig ist. Für mich ist es definitiv das Highlight der ganzen LE und solltet ihr dieses Schmuckstück noch erwischen, schaut es euch unbedingt näher an :)

p2 Festival Spirit Set em'free Nail Polish Nuance 030 #free *
p2 Festival Spirit Set em'free Nail Polish Nuance 040 #fantastic *
Auch diese zwei Nagellacke waren in meinem p2 Paket enthalten und da ich Sandlacke allgemein gerne mag und sie - bis auf die Entfernung - absolut toll finde, habe ich mich darüber ebenfalls sehr gefreut. Auf meine Nägel hat es bisher allerdings nur "#fantastic" geschafft, ein hübsches Weinrot, das durch die goldenen Partikel definitiv ein Hingucker ist. Der Sandeffekt ist für mein Empfinden etwas weniger auffällig als bei den Lacken aus der Sandstyle Reihe, ansonsten verhält sich der Lack aber gleich. Der Lack trocknet super schnell und ist innerhalb von zwanzig Minuten stoßfest, außerdem hält er drei bis vier Tage auf meinen Nägeln, was ich in Ordnung finde. Für meinen Geschmack könnte der Pinsel hier gerne noch ein wenig breiter sein (mittlerweile bin ich da einfach von essie verwöhnt), ansonsten bin ich aber vollkommen zufrieden.

* Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meinem heutigen Beitrag! Kennt ihr etwas, das ich euch vorgestellt habe? Welche Produkte durften in letzter Zeit bei euch einziehen? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag & einen tollen Start in die neue Woche!

Allerliebste Grüße



Freitag, 24. Juni 2016

Duschgel Aufbrauchprojekt Teil IV Update & kleine Duschgelsammlung

Hallo meine Lieben!

Auch wenn ich mich in den letzten Wochen bei meinem täglichen Dusch-Ritual vor allem auf Duschschäume fixiert habe und mein "normales" Duschgel dementsprechend ein bisschen vernachlässigt wurde, ist es heute mal wieder an der Zeit für ein Update meines Aufbrauchprojekts. Das letzte Update ist nun schon knapp zwei Monate her und welche Fortschritte ich in der Zwischenzeit gemacht habe, verrate ich euch natürlich jetzt :)

Balea Frost Flower Duschgel (aufgebraucht)
Balea Dusche & Creme mit Maracujaduft (aufgebraucht)
Das Frostflower Duschgel habe ich nun nach einer gefühlten Ewigkeit endlich komplett aufgebraucht, worüber ich sehr glücklich bin. Anfangs mochte ich den Duft noch super gerne, mittlerweile habe ich das Duschgel aber einfach zu oft in kurzer Zeit benutzt, weshalb ich erst einmal genug davon habe :D Von dem Maracuja Duschgel kann ich hingegen gar nicht genug bekommen, der Duft ist super fruchtig und einfach perfekt für den Sommer! Ich habe immer dazu gegriffen, wenn ich mich für kein anderes Duschprodukt entscheiden konnte und keine Anwendung bereut. 

Dusch Das Spring Magnolia Duschgel (aufgebraucht)
Elkos Body Mystischer Moment Duschgel (aufgebraucht)
Diese beiden Kandidaten habe ich gleich zu Beginn meines Projekts aufgebraucht und ich muss sagen, dass ich sie nicht vermisse. Das Spring Magnolia Duschgel hat mir zwar sehr gefallen, allerdings bevorzuge ich im Sommer eher fruchtige und frische Düfte und dieser war eher blumig, weshalb er mir aktuell nicht fehlt. Das Elkos Duschgel konnte ich bereits nach wenigen Anwendungen nicht mehr ertragen, der Duft hat sich unter der Dusche immer sehr merkwürdig verändert und ich habe teilweise sogar Kopfschmerzen davon bekommen, weshalb mein Freund als Duschgel-Held eingesprungen ist und es schlussendlich aufgebraucht hat :D

 Balea Dusche & Ölperlen mit Aprikosen und Jasminblüten Duft (aufgebraucht)
Balea Dusch Peeling mit Mandarinen & Orangenduft (angefangen)
Die Ölperlen Dusche von Balea habe ich als allererstes in Angriff genommen und so ist sie schon eine ganze Weile aufgebraucht. Der Duft war super angenehm, hier ist Balea eine perfekte Kombination aus Blumen und Frucht gelungen, weshalb ich jede Anwendung genossen habe. Außerdem fühlte sich die Haut nach diesem Duschprodukt immer besonders weich und super zart an, was ein weiterer positiver Aspekt der Ölperlen Dusche ist. Das Peeling hatte ich bis vor knapp zwei Wochen unberührt in meinem Badezimmer stehen, nun werden aber auch die Temperaturen immer höher und meine Haut erholt sich langsam von den ständigen Wetterumschwüngen, sodass ich es mittlerweile endlich mal ausprobiert habe. Der Duft ist sehr frisch und hat einen hohen Zitrus-Anteil, was man auf jeden Fall mögen muss. Ich finde den Duft an wirklich warmen Tagen sehr angenehm und auch erfrischend, hin und wieder ist er mir aber schon etwas "zu viel". Außerdem muss ich leider sagen, dass die Peelingpartikel hier ziemlich grob sind, was dazu führt, dass ich das Produkt sehr stark verdünnen muss, da meine Haut sonst zu empfindlich darauf reagiert. Dementsprechend wird es wohl noch eine ganze Weile dauern, bis ich dieses Fläschchen leeren kann, weshalb es vermutlich mit in die nächste Runde einziehen darf.

                      Treaclemoon - Those Lemonade Days Duschcreme (fast aufgebraucht)
Die großen Fläschchen von treaclemoon stellen mich bei jedem Projekt wieder vor eine Herausforderung und so ist es auch bei dieser Duftrichtung. Selbst bei täglicher Benutzung brauche ich für eine solche Flasche mindestens einen Monat, meistens sogar länger, was dann häufig dazu führt, dass ich den Duft bereits nach kurzer Zeit nicht mehr wirklich mag - das ist natürlich schlecht, wenn man noch eine riesige Flasche im Bad stehen hat, die auf ihren Einsatz wartet :D Aus diesem Grund habe ich das Duschgel diesmal immer nur zwischendurch benutzt, wenn ich gerade Lust auf einen super frischen Duft hatte. So blieb genug Zeit für Abwechslung und obwohl mein Projekt nun schon über drei Monate läuft und mein Fläschchen beinahe leer ist, mag ich den Duft immer noch sehr gerne und würde diese treaclemoon Sorte sogar wieder kaufen :D

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meinem heutigen Beitrag! Da die Produkte nun schon fast alle geleert sind, werde ich wohl in den nächsten Wochen eine neue Auswahl treffen und diese dann ebenfalls mit euch teilen. Da ich nie genug Duschgel haben kann, folgt nun natürlich noch die obligatorische Frage nach euren aktuellen Favoriten :D Was sollte ich mir unbedingt noch anschauen, welche Duschprodukte muss man ausprobiert haben? Lasst es mich gerne wissen :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag und ein tolles Wochenende!

Allerliebste Grüße




Mittwoch, 22. Juni 2016

[NEU & LE] Review, Swatches & Tragebild: essence - The Beach House Duo Blush Nuance 01 Give me vitamin sea!

Hallo meine Lieben!

Es ist nun schon eine ganze Weile her, aber ich kann mich noch gut an einen Blush-Sammlungs-Beitrag einer anderen Beauty-Bloggerin erinnern, der mich seinerzeit sehr erstaunt hat. Zum damaligen Zeitpunkt habe ich immer einen pinken Lidschatten aus einer alten essence LE als Blush verwendet, mit dem ich vollkommen glücklich war, weshalb ich mir überhaupt nicht vorstellen konnte, jemals ein anderes Produkt zu besitzen. Wirft man heute einen Blick in meine Blush-"Schatzkiste", so findet man zwar immer noch meinen zweckentfremdeten Lidschatten, allerdings gesellen sich mittlerweile regelmäßig neue Lieblinge in den unterschiedlichsten Farben und schönsten Verpackungen dazu, sodass schnell klar wird, dass dieser Gedanke nun der Vergangenheit angehört. Mittlerweile kann ich von Blushes einfach nicht mehr genug bekommen und meine neueste Errungenschaft, das Duo Blush aus der aktuellen essence "The Beach House" LE, möchte ich euch nun vorstellen :)

Allgemein
Wie oben bereits erwähnt, stammt das Blush aus der aktuellen "The Beach House" Trend Edition von essence, die ihr euch hier noch einmal genauer anschauen könnt. Es hat einen Inhalt von 9 Gramm und kostet dabei 3,29 Euro, was ich als gutes Preis-Leistungs-Verhältnis empfinde. Übrigens finde ich den Namen "Give me vitamin sea!" ebenfalls sehr gelungen.


Inhaltsstoffe The Beach House Duo Blush Nuance 01 Give me vitamin sea!
SHADE I: INGREDIENTS: TALC, MICA, OCTYLDODECYL STEAROYL STEARATE, MAGNESIUM STEARATE, BORON NITRIDE, DIISOSTEARYL MALATE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, HYDROGENATED POLYISOBUTENE, CAPRYLYL GLYCOL, HEXYLENE GLYCOL, SILICA, PHENOXYETHANOL, BENZYL ALCOHOL, DEHYDROACETIC ACID, CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE). 
SHADE II: INGREDIENTS: TALC, MICA, MAGNESIUM STEARATE, OCTYLDODECYL STEAROYL STEARATE, BORON NITRIDE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, DIISOSTEARYL MALATE, HYDROGENATED POLYISOBUTENE, CAPRYLYL GLYCOL, HEXYLENE GLYCOL, SILICA, TIN OXIDE, PHENOXYETHANOL, BENZYL ALCOHOL, DEHYDROACETIC ACID, CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE). Quelle


Optik & Farbe
Die Optik ist bei diesem Blush natürlich wieder traumhaft und sehr passend zum Thema der Beach House LE gewählt. Während die äußere Verpackung noch schlicht gehalten ist, verzaubert das Innere mit einem eckigen Wellenmuster und sorgt somit für das perfekte Strand-Feeling. Bei der helleren Farbe handelt es sich um ein zartes und sehr natürliches Rosa, die dunklere Nuance ist eine perfekte Mischung aus einem intensiven Pink und einem knalligen Koralle. 


Anwendung & Effekt
Die Textur des Blushes ist sehr angenehm, die Farben sind super weich und schön pigmentiert, sodass man nur wenig Produkt benötigt. Je nachdem, ob man eine knallige oder eher gedecktere Farbe auf den Wangen möchte, kann man hier mit den unterschiedlichen Nuancen spielen und somit selbst entscheiden, ob man an diesem Tag eher mehr in Richtung Koralle-Pink oder Zartrosa gehen möchte. Hat man das Blush dann erst einmal auf die Wangen aufgetragen, lässt es sich gut verblenden und die Farbe verbindet sich angenehm mit der Haut, wodurch ein sehr natürliches Ergebnis entsteht. Das Blush lässt die Wangen sofort erstrahlen und sorgt somit für einen super schönen und frischen Look.


Fazit
Abgesehen davon, dass das Blush natürlich alleine durch seinen Namen schon in jede Sammlung gehört (Vitamine kann man nie genug haben :D) und die Optik einfach traumhaft ist, konnte mich auch die Qualität überzeugen. Die Farben sind super pigmentiert und toll aufeinander abgestimmt, außerdem zaubert es einen super frischen Look und ist dazu noch super günstig. Wer hübsche Blushes mag, der sollte auf jeden Fall mal einen Blick auf dieses Schmuckstück der "The Beach House"-LE werfen.

* PR-Sample | Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meiner heutigen Review! Habt ihr die "The Beach House"-LE von essence bereits im Handel entdeckt? Falls ja, habt ihr etwas mitgenommen? Wie viele Blushes besitzt ihr eigentlich? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Allerliebste Grüße

Montag, 20. Juni 2016

Catrice Sortimentsumstellung Herbst/Winter 2016 - Neuheiten | Neue Produkte im Catrice Sortiment

Hallo meine Lieben!

Nachdem ich euch hier bereits die Produkte gezeigt habe, die das Catrice Sortiment bei der Sortimentsumstellung im Herbst/Winter verlassen müssen, erfahrt ihr in diesem Beitrag natürlich auch, welche Produkte dafür im Juli neu in das Sortiment einziehen dürfen. Genug geredet, fangen wir gleich mit den Neuheiten ein :)















* Text & Bildquelle: Cosnova Blogger Newsletter

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit dem neuen Catrice Sortiment. Ich muss sagen, dass diese Sortimentsumstellung schon einmal ein sehr guter Auftakt ist und genau meinen Geschmack getroffen hat! Die schwarze Eyeshadow Base, die matten Lip Creams, die Lipbase, das Fixing Spray und die neue Foundation haben sich sofort einen Platz auf meiner "Muss ich haben"-Liste erkämpft - aber auch viele andere Produkte finde ich super spannend, weshalb ich am liebsten (fast) alles ausprobieren möchte :D Umso frustrierter bin ich natürlich, dass auch in dieser Sortimentsumstellung wieder einige Produkte Müller & Budni exklusiv sind - beide Läden habe ich nämlich nicht in meiner Nähe und für "normale" Drogerieprodukte gebe ich ehrlich gesagt nur sehr ungern eine Bestellung im Internet auf, weshalb ich wohl nicht alles testen kann, was ich sehr schade finde. Was sagt ihr zu den neuen Produkten? Habt ihr ebenfalls schon etwas entdeckt, was ihr absolut toll findet? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag & einen tollen Start in die neue Woche!

Allerliebste Grüße

Catrice Sortimentsumstellung Herbst/Winter 2016 - Auslistung | Ex-Artikel

Hallo meine Lieben!

Wie ich euch bereits heute Morgen versprochen habe, gibt es nun die erste Sortimentsumstellung für den Herbst/Winter zu sehen, denn Catrice hat schon bekannt gegeben, welche Produkte das Sortiment verlassen und welche Neuheiten uns erwarten. Ich möchte euch auch gar nicht allzu lange auf die Folter spannen, fangen wir also gleich mit den Produkten an, die in der nächsten Zeit das Catrice Standard-Sortiment verlassen müssen.
















* Text & Bildquelle: Cosnova Blogger Newsletter

So meine Lieben, das waren nun auch schon alle Produkte, die das Catrice Sortiment verlassen werden. Ich muss sagen, dass ich vor allem bei der Even Skin Tone Foundation sehr überrascht bin. Ich hatte sie mir auch vor einiger Zeit gekauft und mochte sie eigentlich relativ gerne. Auch die Auslistung vieler Liquid Lipsticks überrascht mich, da muss ich mir auf jeden Fall noch ein paar Farben zulegen. Bei den Nagellacken verlassen auch sehr schöne Farben das Sortiment, auch bei diesen werde ich einen erneuten Blick wagen und vielleicht kann ich dort ein schönes Schnäppchen ergattern! Was sagt ihr zu den Ex-Artikeln von Catrice? Gibt es ein ausgelistetes Produkt, dem ihr nachtrauen werdet? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten sehen wir uns hoffentlich gleich zu den neuen Produkten wieder!

Allerliebste Grüße