Sonntag, 20. März 2016

Duschgel Aufbrauchprojekt Teil IV & kleine Duschgelsammlung



Hallo meine Lieben!

Es ist mal wieder so weit - eine neue Runde meines Duschgelaufbrauchprojekts muss her! Mittlerweile bin ich recht konsequent im Aufbrauchen geworden, zu mindestens was Duschprodukte angeht und feiere regelmäßig kleine Erfolge. Die sind auch dringend nötig, denn in den letzten Jahren hat mein schlechtes "Duschgel-Kaufverhalten" wohl auf manche Menschen in meiner Umgebung abgefärbt und so kauft mein Freund mittlerweile die meisten neuen Duschprodukte - irgendwie muss er sich bei meinen Drogerieausflügen ja die Zeit vertreiben :D Allerdings geht er dabei etwas anders vor. Während ich hauptsächlich erst einmal stöbere und vor allem von hübschen Verpackungen angezogen werde, schnuppert er sich einfach durch die einzelnen Duschgele, bis er eines findet, was ihm gefällt. So weit, so gut. Habe ich etwas gefunden was ich toll finde, nehme ich es mit und schaue, ob ich noch eine andere Sorte entdecke, die mir gefällt. Findet er etwas, was ihm zusagt, nimmt er einfach alle Flaschen aus dem Regal und stapelt sie fein säuberlich in unseren Einkaufswagen. Meine fragenden Blicke ignoriert er gekonnt und wenn ich ihn darauf anspreche, fängt er an mich nachzuahmen und es folgen Kommentare wie "Aber guck mal die süße Verpackung! Wie niedlich!" oder "Das MUSS ich einfach haben". Dagegen kann ich natürlich wenig sagen, also spazieren wir regelmäßig mit vielen Flaschen Duschgel aus der Drogerie (immerhin trägt er es alleine, das ist die Hauptsache :D) und damit ich auch noch in unserer Wohnung neben unserem ganzen Duschgel Platz finde, muss natürlich fleißig aufgebraucht werden. Welche Kandidaten ich mir diesmal ausgesucht habe, zeige ich euch natürlich jetzt :)


Balea Frost Flower Duschgel (angefangen)
Balea Dusche & Creme mit Maracujaduft (unbenutzt)
Das Frost Flower Duschgel ist ein Hamsterkauf Kandidat meines Freundes und ich habe noch vier Back-Ups davon :D Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich den Duft im Sommer nicht mehr so gerne mögen werde, weil er mir ein bisschen zu "schwer" ist und dementsprechend möchte ich nun wenigstens noch eine Flasche leeren, bevor ich den Rest an ihn abtrete. Das Maracuja Duschgel mag ich hingegen sehr gerne, aber auch hier habe ich noch ein Back-Up, weshalb dieses Fläschchen ebenfalls Teil des Projekts ist.

Dusch Das Spring Magnolia Duschgel (fast aufgebraucht)
Elkos Body Mystischer Moment Duschgel (fast aufgebraucht)
Diese beiden Kandidaten habe ich schon eine gefühlte Ewigkeit auf meiner Fensterbank stehen und sie warten nur darauf, endlich in den Duschgel-Himmel geschickt zu werden. Das Spring Magnolia Duschgel mag ich sogar ziemlich gerne, weshalb ich es auch momentan fast ausschließlich verwende. Seit dem Bild sind auch schon wieder einige Tage vergangen und so ist es mittlerweile fast aufgebraucht. Das Elkos Duschgel mochte ich vor allem um Weihnachten herum sehr gerne, im Frühling und Sommer bevorzuge ich hingegen leichtere und fruchtigere Düfte und aus diesem Grund muss es nun auch weg, bevor ich es noch ein halbes Jahr bunkere :D

 Balea Dusche & Ölperlen mit Aprikosen und Jasminblüten Duft (halb aufgebraucht)
Balea Dusch Peeling mit Mandarinen & Orangenduft (unbenutzt)
Bereits im letzten Teil meines Projekts habe ich viele Öl-Produkte benutzt, weil meine Haut im Winter ziemlich trocken ist und ich mir einbilde, dass solche Duschprodukte sie wenigstens ein bisschen geschmeidiger zaubern. Dementsprechend habe ich nun auch seit einigen Wochen eine neue Ölperlen Dusche im Gebrauch und ich lieeeeebe den Duft, weshalb mir das Aufbrauchen hier nicht schwer fallen wird. Ich versuche auch meine Haut regelmäßig zu peelen und einmal wöchentlich daran zu denken - meistens klappt das ganz gut und so habe ich erst vor einigen Tagen ein Peeling von Soap & Glory aufgebraucht. Nun muss natürlich auch Nachschub her und da mir das Balea Peeling im wahrsten Sinne des Wortes entgegen gefallen ist (vielleicht ist der Schrank ein bisschen voll zur Zeit :D), ist es nun an der Reihe aufgebraucht zu werden. 
Treaclemoon - Those Lemonade Days Duschcreme (angefangen)
Treaclemoon und ich - das ist eine lange Geschichte, die regelmäßig Höhen und Tiefen durchleidet. Erst einmal liebe ich die Produkte von treaclemoon. Die hübschen Verpackungen, die intensiven Düfte und die süßen Sprüche bringen mein Herz jedes Mal zum Schmelzen und sorgen dafür, dass ich immer wieder danach greife. :D Die Größe der Fläschchen treibt mich dafür jedes Mal in den Wahnsinn, 500ml sind einfach viel zu viel und 60ml meiner Meinung nach zu wenig. Mittlerweile fülle ich die großen Flaschen immer um, aber es dauert natürlich trotzdem eine gefühlte Ewigkeit, bis man bei einem solchen Produkt einen Fortschritt sieht. Aufgebraucht werden müssen sie trotzdem und so nehme ich mir diese Flasche als Projekt für den Sommer vor - der Duft ist auf jeden Fall sehr, sehr angenehm und ich freue mich schon darauf, mich wieder damit einzuschäumen :)

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meinem heutigen Beitrag. Kennt ihr eines der Duschgele und besitzt es vielleicht sogar selbst? Falls ja, wie findet ihr es? Welches Duschgel steht aktuell in eurer Dusche? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag & einen tollen Start in die neue Woche!

Allerliebste Grüße

Kommentare:

  1. Ich bin stets aufs Neue faszuniert wie viel Duschprodukte Du leer bekommst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da bin ich wirklich fleißig :D Leider läuft es in anderen Kategorien nicht so gut, da muss ich mir noch etwas von dir abschauen.

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Du machst mich immer neugierig und wenn ich hier in Berlin bin, zieht es mich förmlich zu dm....

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ich sollte endlich auch mal anfangen,Dinge aufzubrauchen...Die Kosmetikprodukte stapeln sich hier,es ist nicht mehr normal ^^
    Anedererseits kann man sich dann jeden Tag neu entscheiden,das gefällt mir auch sehr gut :D

    Wie ist das Balea Duschgel mit Ölperlen so? Hab grad die lila Version mit Brombeere davon und mag sie richtig gern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich mag die Ölperlen Dusche allgemein sehr gerne und der Duft ist auch toll :) Die Pflege ist jetzt nicht sooo reichhaltig, aber ich finde, die Haut ist ein ganz kleines bisschen geschmeidiger als nach anderen Duschprodukten :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich muss sowas auch mal machen - grade heute war ich bei dm und hab mir über die Schulter geschaut, kopfschüttelnd, als ich das neue Treaclemoon Duschgell eingepackt habe (das Rosenzeugs). Zuhause steht noch Ginger Morning, Apple Pie, Lemonade Days und dann auch noch zu alles drein die Peelings. Mein Badezimmerschrank platzt aus allen Nähten.
    Dir viel Erfolg beim AUfbrauchen (Tipp: De Treaclemoon Duschgele kann man auch super beim baden "verschwenden")

    Liebe Grüße

    Tama the Unicorn <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe leider keine Badewanne, deswegen scheidet das bei mir aus :D Ich nutze sie aber sonst auch als Handseife, davon verbrauche ich sowieso unendlich viel und wenn mir ein Duft nicht mehr gefällt, wird er dann dort endgültig geleert. Ich habe auch noch wirklich viele Fläschchen davon, sicherlich 7 oder 8. Mein Freund hat mir vor zwei Jahren einen Adventskalender zu Weihnachten gemacht und da war jeden Tag Duschgel, Shampoo oder Spülung drin - ich bin also noch eine Weile versorgt :D

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  5. Hihi lustig zu lesen wie sich das so ändert, also das Kaufverhalten von dir und deinem Freund :D Aber ja da kann man nichts gegen sagen :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja.. Wenn er wenigstens unterschiedliche Sachen kaufen würde, wäre ich noch glücklicher damit - aber vielleicht kann ich ihn noch ein bisschen in die richtige Richtung schubsen :D Ich gebe die Hoffnung nicht auf!

      Liebe Grüße :)

      Löschen