Freitag, 29. Januar 2016

Nagellacksammlung Lack 1 | p2: The Future is Mine Space Glam Nail Polish (LE) - 030 Polar Light

Hallo meine Lieben!

Schon seit einer ganzen Weile habe ich die fixe Idee, mir mal wieder einen Überblick über meine mittlerweile "etwas" größere Nagellacksammlung zu verschaffen. Ihr kennt es vielleicht, man lackiert sich die Nägel an irgendeinem Ort, lässt den Nagellack dort stehen und ehe man sich versieht, ist der liebste Lack verschwunden und man sucht Wochen danach, bis man ihn dann schließlich durch einen neuen Lack ersetzt und er einem Monate später wieder in die Hände fällt und man sich so darüber freut, als hätte man den Lack gerade erst "gejagt" und erfolgreich als Beute mit nach Hause gebracht :D Mir passiert das ehrlich gesagt sehr häufig, vor allem weil mein Freund meinen "unnützen Kram" gerne durch die Gegend räumt, sich allerdings zwei Minuten später nicht mehr an den Aufenthaltsort erinnern kann. Die Wiederentdeckungsfreude empfinde ich aber nicht nur bei solchen Situationen, sondern auch jedes Mal, wenn ich mal wieder meine Schublade mit den Nagellacken durchforste und alte Lieblinge entdecke. Oftmals ist es so, dass ich einige Lacke nur einmal lackiert habe und auch wenn ich sie gerne mochte, verschwinden sie manchmal viel zu schnell aus meinem Gedächtnis - entweder, weil ich sie verlege, oder weil es schon andere Lacke gibt, die auf ihren Einsatz warten. Aus diesem Grund habe ich mir nun vorgenommen, euch hin und wieder einen meiner Schätze zu zeigen, bis ich irgendwann (und dieser Tag liegt in seeeehr ferner Zukunft) alle meine Lacke vorgestellt habe. Ich habe das Ganze eher unregelmäßig geplant und außerhalb meiner normalen Blog-Tage, den Auftakt gibt es heute nur, weil ich leider mal wieder ziemlich erkältet bin und ich dachte, dass sich der Zeitpunkt dann anbietet. Bisher ist mir übrigens noch kein toller Name für mein Vorhaben eingefallen, also falls ihr eine Idee habt - immer her damit! Nun habe ich euch aber genug erzählt, fangen wir also endlich mit dem Lack an :)

p2 - "Polar Light" aus der The Future Is Mine LE | 12ml für 2,25 Euro
Ein paar Worte dürfen natürlich auch zum Lack nicht fehlen, fangen wir also erst einmal mit der Farbe an: Je nach Lichteinfall wirkt die Farbe sehr unterschiedlich und vor allem das Ergebnis im Swatch gegenüber dem Nagel fällt ganz anders aus, was mir persönlich aber zusagt. Der Lack wirkt in der Flasche hellblau, mit einem leichten grünen Unterton. An den Rändern sieht man dann bereits den pinken Schimmer, der bei gutem Licht auch auf den Nägeln sehr deutlich ist. Wie ihr an den Bildern sehen könnt, wirkt das Ganze im Swatch dafür sehr Grün, für mich ist es die perfekte "Meerjungfrau"-Farbe, aber ich mag das bläulich-rosane Ergebnis auf den Nägeln mehr und das metallische Finish finde ich ebenfalls hübsch, auch wenn der Lack dadurch (vor allem in der ersten Schicht) etwas streifig wird. Die Deckkraft ist nicht extrem hoch, ich habe zwei Schichten benutzt, die dann bei mir auch recht schnell durchgetrocknet sind. Auch als Überlack in nur einer Schicht macht er sich aber gut und vor allem lässt sich dabei ein wenig mit der Farbe spielen, da sie enorm wandelbar ist. Der Auftrag war dank breitem Pinsel (den ich erst einmal stutzen musste) in Ordnung, auch wenn das Produkt ein wenig zu flüssig für meinen Geschmack ist und man dementsprechend ziemlich aufpassen musste, dass nichts an die Seiten läuft. Die Haltbarkeit lag bei drei Tagen, für den Preis also meiner Meinung nach gut, vor allem da die meisten Lacke bei mir nicht allzu lange halten ohne abzusplittern. Rein optisch finde ich den Lack wirklich toll, qualitativ könnte er besser sein, bei dem Preis möchte ich mich aber nicht beklagen :D Und da ich euch nun genug über den Lack erzählt habe, wird es Zeit, dass ihr ihn auch endlich zu Gesicht bekommt :)










* Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Pinkmelon Testprodukt.

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meinem heutigen Beitrag! Wie gefällt euch der Lack? Findet ihr ihn ebenso schön? Würdet ihr ihn behalten oder aussortieren? Was haltet ihr eigentlich von der Aktion? Fällt euch ein guter Name ein? Lasst es mich gerne wissen! Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Allerliebste Grüße



Kommentare:

  1. Ich finde die ganze LE richtig gelungen und absolut super. Hab ein schönes We. Liebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die LE auch super schön! :) Ich hoffe, dein Wochenende war bisher auch toll und du hast eine angenehme neue Woche!

      Liebe Grüße

      Löschen