Montag, 30. November 2015

Limited Edition: Catrice - It Pieces | Neues Standdardsortiment Frühjahr 2016

Hallo meine Lieben!

Heute startet eine neue Woche und passend dazu gibt es auch wieder Neuigkeiten aus dem Hause Cosnova, diesmal von Catrice. Zweimal im Jahr erwartet uns die It Pieces LE von Catrice und im Januar 2016 erhalten wir einen ersten Einblick in das neue Catrice Standardsortiment im Frühjahr. Ich bin schon sehr gespannt auf die ganzen Sortimentsumstellungen und dementsprechend freue ich mich natürlich auch auf diesen kleinen Ausblick. Was uns nun also erwartet, zeige ich euch natürlich jetzt :)

It Pieces by CATRICE – Highlighting Eyeshadow
Lights of Spring! Dieser Lidschatten fängt das Licht ein und setzt zarte Glanzpunkte auf dem gesamten Augenlid, im inneren Augenwinkel oder direkt unterhalb der Braue. Die cremige Pudertextur lässt sich sanft auftragen und die zwei Nuancen – pearliges Weiß und pastelliges Rosé – sorgen für Highlights, Frische und Leuchtkraft! Erhältlich in 010 Turn The High Lights On! und 020 Rosefeller Center. Um 2,79 €*.



It Pieces by CATRICE – Eye‘Matic Eyepowder Pen 
All in One. Mit dem praktischen Eye‘Matic Eyepowder Pen wird kein zusätzlicher Pinsel zum Auftrag des Lidschattens benötigt. Die spitz zulaufende Form des integrierten Sponges ermöglicht eine einfache wie präzise Nutzung – ideal für das Setzen von Highlights und zarten Lichtreflexen. Den Pen mit cremiger Pudertextur, welche in der Stiftkappe enthalten ist, gibt es in drei schimmernden Nuancen: Weiß, Rosé und Lavendel. Erhältlich in 010 West White Story, 020 Hotel Pearlafornia und 060 Lavender Mc Queen. Um 3,99 €*.




It Pieces by CATRICE – Glam & Doll False Lashes Mascara 
Drama Doll. Die erfolgreiche Glam & Doll Familie wird mit einer False Lashes Mascara erweitert. Der Newcomer punktet mit einer gebogenen Elastomerbürste, die jede einzelne Wimper mit nur einem Auftrag erreicht und sie bis zur Spitze gleichmäßig in tiefes Schwarz hüllt. Die Volumenformulierung verdichtet die Wimpern – die Ergebnisse sind wirkungsvoll, dramatisch. Um 3,99 €*.


It Pieces by CATRICE – High Glow Mineral Highlighting Powder 
Glow-Look! Gebackener Highlighting Puder mit Mineralien und ultrafeinen, lichtreflektierenden Pigmenten für einen strahlenden Look. Die zarte Textur hat eine variable Deckkraft, die durch mehrfaches Auftragen intensiviert werden kann. Entweder als ganzheitlicher Schimmer für einen frischen Teint oder um partiell Akzente auf Wangen, Schläfen und Dekolleté zu setzen. Um 4,99 €*.


It Pieces by CATRICE – Blush Artist Shading Palette 
Balanced Trio. Eine Palette mit je drei harmonisch abgestimmten Farben und Effekten zum Setzen von Highlights sowie natürlichen Farbakzenten. Die feinen Pudertexturen sind langanhaltend und weich zu verblenden. Drei Nuancen klassischer Rosenholztöne für schön konturierte Gesichtszüge. Erhältlich in 030 Rock´n´Rose. Um 4,49 €*.


It Pieces by CATRICE – Ultimate Nail Lacquer 
Unlimited. Die neuen Ultimate Nail Lacquer für eine perfekte Maniküre. Die Formulierung steht für professionelle Deckkraft, einzigartige Farbbrillanz, lange Haltbarkeit sowie hochglänzende Ergebnisse. Zudem gelingt mit dem präzisen Pinsel ein besonders einfacher, gleichmäßiger Farbauftrag. Vier Farben, Rosa, Pink, Mint und Greige, machen Lust auf den Sommer. Erhältlich in 106 SUNdra, 107 Robinson Coralsoe, 113 You R On My Mint, 117 Mauve To The Beat. 10 ml, um 2,79 €*.





„It Pieces“ by CATRICE ist im Januar 2016 im Handel erhältlich. Die Produkte gehen danach in das Standard-Sortiment von CATRICE über.

* unverbindliche Preisempfehlung
** Text & Bildquelle: Cosnova Blogger Newsletter

So meine Lieben, das war auch schon die ganze LE :) Bei diesen Bildern muss ich sagen, dass ich mich schon sehr auf das neue Jahr und vor allem die vielen LEs im Frühling freue. Ich bin und bleibe wohl in meinem tiefsten Herzen ein Liebhaber von Pastell-Tönen, auch wenn ich in den letzten Jahren auch immer mehr Gefallen an dunkleren und herbstlichen Farben gefunden habe. Vor allem die Blush Palette finde ich jetzt schon super spannend und ich bin gespannt, welche Farbkombinationen uns noch erwarten. Auf die neue Glam & Doll Mascara freue ich mich auch schon, Wimperntusche kann man ja nie genug haben :D Da ich nun auch meine Vorliebe für Highlighter entdeckt habe, lasse ich mich natürlich auch gerne von den Highlighting Eyeshadows überzeugen - insgesamt finde ich die LE also sehr gelungen und passend für den Frühling. Ich hoffe, dass der Rest des neuen Sortiments ebenso überzeugend wird. Wie gefällt euch denn die LE? Seid ihr auch schon so begeistert wie ich oder habt ihr euch anderes gewünscht? Lasst es mich gerne wissen! Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag.

Allerliebste Grüße

Sonntag, 29. November 2015

[NEU & LE] Review, Swatches & Tragebilder: p2 Fabulous Beauty Gala LE Lippenstift - 010 Deep Pink + Flashing Starlet Lipgloss - 020 Glitter Nude

Hallo meine Lieben!

Kennt ihr das? Ihr sitzt nichts ahnend Zuhause und plötzlich klingelt der Postbote an der Tür, ihr wisst aber nicht, was euch erwartet, weil ihr nichts bestellt habt und auch niemand gesagt hat, dass er euch etwas schickt? Seitdem ich blogge erlebe ich solche Momente durchaus häufiger, doch ich muss zugeben, dass ich immer noch ganz gespannt das Paket entgegennehme, freudig die Stufen wieder hinaufsprinte und dann verzweifelt versuche, das Ganze so schnell wie möglich zu Öffnen. Vor allem bei bestimmten Absendern kann ich es kaum erwarten den Inhalt unter die Lupe zu nehmen und so ging es mir auch vor einigen Wochen, als ich ein Paket vom dm Marken Newsletter bekam, vollgepackt mit den wunderschönen Produkten aus der Fabulous Beauty Gala LE von p2. Leider hatte ich in der letzten Zeit sehr viel zu tun, sodass auch meine Freitagspostings häufig auffallen mussten, aber ich habe es nun endlich geschafft und alle Schätzchen fotografiert und möchte euch heute erst einmal zwei meiner Highlights präsentieren :)

Allgemein
Die Glamorous Diva Lipsticks gibt es in drei verschiedenen Nuancen, ich möchte euch heute "Deep Pink" vorstellen, da ich meine andere Farbe noch für euch und eine Verlosung aufhebe :) Für einen Inhalt von 3 Gramm bezahlt man hier knappe drei Euro, was ich in Ordnung finde. Die Flashing Starlet Lipglosse gibt es ebenfalls in drei Nuancen, in meinem Paket war die Farbe "Glitter Nude" enthalten und für 8,2ml bezahlt man ebenfalls knappe drei Euro. Falls euch die anderen Farbvariationen und Produkte dieser LE interessieren, könnt ihr gerne hier noch einmal in die Pressemitteilung schauen.

Optik & Farbe
Ich muss zugeben, dass ich das Design in der Pressemitteilung gar nicht so ansprechend fand, als ich die Lippenstifte dann aber herausgedreht habe, war es allerspätestens um mich geschehen. Die Form ist einfach wunderschön und sehr besonders, das leicht eckige Design bei den sonst so runden Lippenstiften gefällt mir sehr. "Deep Pink" ist ein sehr hübscher, eher kühlerer Beere - Ton und eignet sich somit perfekt für den Herbst. Auch die Verpackung des Lipgloss finde ich super schön, das Gold sieht einfach sehr edel aus und versetzt einen gleich in Weihnachtsstimmung. Auf den Lippen sieht der Gloss allerdings eher durchsichtig aus, er hat einen ganz leichten Hauch von Peach und verzaubert vor allem mit goldenen Schimmerpartikeln, es lassen sich aber auch einige Glitzerpartikel in verschiedenen Farbtönen finden. Damit ihr euch selbst einen Eindruck davon machen könnt, gibt es an dieser Stelle natürlich auch wieder einige Bilder.






Anwendung & Haftfestigkeit
Sowohl Lipgloss als auch Lippenstift lassen sich sehr einfach auftragen, mit beiden Produkten gleitet man schnell über die Lippen und hat sie in wenigen Sekunden eingefärbt. Da die Farbe des Lippenstifts schon etwas intensiver ist und leicht dazu neigt, ein wenig an den Seiten auszufransen, ist ein Lipliner sicherlich auch nicht verkehrt. Der Lippenstift fühlt sich sehr angenehm auf den Lippen an, er hat ein leicht glänzendes Finish und trocknet die Lippen auch nicht aus, außerdem betont er keine Unebenheiten, sondern kaschiert diese durch seine Cremigkeit eher ein wenig. Er hält bei mir ungefähr zwei Stunden wenn ich ihn "normal" auftrage, dann fängt er langsam an sich abzutragen und wird dabei auch ein wenig ungleichmäßig. Häufig trage ich Lippenprodukte aber auf, indem ich sie gut in die Lippen einarbeite, wahlweise mit einem Pinsel oder einfach mit den Fingern "einklopfen", (dann finde ich auch knallige Farben gleich tragbarer) und dann noch einmal mit einem dünnen Tuch den Überschuss abnehme, sodass es eher wie ein leichter Stain wirkt. Auf diese Weise hält der Lippenstift auch mal einige Stunden länger (das Maximum waren fünf) - sollte man aber Essen und/oder Trinken, verabschiedet er sich leider sofort.

Der Gloss lässt sich ebenfalls gut auftragen, ich würde ihn als ein wenig klebrig bezeichnen, aber es ist auf jeden Fall noch im angenehmen Rahmen. Ich bin ja bekanntlich kein großer Fan von viel Schimmer auf den Lippen, aber hier finde ich ihn tatsächlich recht dezent und es ist auch noch eine leicht peachige Base da, die dafür sorgt, dass meine Lippen kein komplettes Schimmermeer sind. Auch als Topper über anderen Produkten finde ich ihn ganz hübsch, vor allem für Weihnachten kann ich mir die Farbe sehr gut vorstellen, auch wenn ich zugeben muss, dass er für mich nun kein absolutes Must-Have ist. Die Haftfestigkeit finde ich für einen Gloss ebenfalls angemessen, bei mir hält er zwischen zwei und drei Stunden und übersteht sogar, wenn ich ein bisschen trinke. Damit bin ich bei dem Preis auf jeden Fall zufrieden.

Fazit
Rein optisch sind diese Produkte auf jeden Fall der absolute Wahnsinn, alleine die Form des Lippenstifts ist mal etwas anderes und lässt mein Herz jedes Mal höher schlagen. Qualitativ sind sie sicherlich auch - gerade bei dem Preis - mehr als in Ordnung, da ich aber viele Produkte habe, die in eine ähnliche Richtung gehen und "nur" anders verpackt sind, hätte ich mir selbst wohl nur einen Lippenstift gekauft, weil ich die Aufmachung so schön finde (und das Verpackungsopfer in mir nicht ausschalten kann :D).

* Die Produkte wurden mir kostenlos vom dm-Marken-Newsletter Team zur Verfügung gestellt.

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meinem heutigen Beitrag! Wie gefallen euch die Produkte aus der Fabulous Beauty Gala LE von p2? Habt ihr sie bereits entdeckt und vielleicht sogar ausprobiert? Falls ja, was denkt ihr darüber? Interessiert euch ein Produkt der LE besonders, was ich euch noch vorstellen soll? Lasst es mich gerne wissen! Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag & einen tollen Start in die neue Woche!

Allerliebste Grüße

Freitag, 27. November 2015

[NEU] Review: Garnier Wahre Schätze Tiefenpflege Maske

Hallo meine Lieben!

Seitdem ich denken kann mag ich lange Haare an mir am liebsten und mittlerweile sind meine Haare, nachdem ich sie vor einiger Zeit erst extrem kürzen müsste, wieder angenehm lang, sodass ich mir nun auch wieder vermehrt Sorgen um meine Haarpflegeroutine mache. Diesmal möchte ich alles "richtig" machen, damit ich nicht noch einmal über 10 Zentimeter Spliss abschneiden muss, weil ich den Frisör viel zu lange vernachlässigt habe. Ein kleiner Fakt am Rande: Ich hasse es mittlerweile total zum Frisör zu gehen! Früher mochte ich das super gerne, vor allem als Kind fand ich die Prozedur sehr aufregend und habe mich immer über eine neue Frisur gefreut. Spätestens im Alter von 16 hat das Ganze dann aufgehört, als mir die Frisörin "nur ein gaaaanz klitze-kleines Stückchen" abschneiden wollte und meine Haare, die damals bis zur Hüfte gingen, plötzlich ein trauriges Häufchen waren, das nicht einmal mehr bis zum BH-Verschluss gereicht hat. Davon traumatisiert gehe ich auch heute nicht gerne zum Frisör - Tausend gruselige Gedanken schießen durch meinen Kopf - Schafft sie es diesmal gerade zu schneiden? Schneidet sie auch nicht zu viel ab? Oh, das hat sich komisch angefühlt - ist noch alles da, wo es sein sollte? Was wenn jetzt plötzlich jemand in den Laden stürmt und sie sich erschreckt? Oder es einen Feueralarm gibt? ... Die Liste lässt sich sicher ewig fortführen :D Ihr merkt also, ich bin in diesem Punkt sehr kritisch und um weitere traumatische Frisör-Erlebnisse zu vermeiden, probiere ich dementsprechend auch immer wieder neue Produkte aus, die meinen Haaren etwas Gutes tun könnten. So bin ich bei meinem letzten Drogerieshopping auch auf die neue Tiefenpflege Maske von Garnier gestoßen und wie sie mir nun gefällt, verrate ich euch natürlich jetzt. :)

Allgemein
Für 300ml bezahlt man bei diesem Produkt knappe fünf Euro. Neben der Maske gibt es auch noch ein Shampoo und eine Spülung in der Reihe, falls jemand alles ausprobieren möchte. Ich werde mir die anderen Produkte sicherlich auch noch kaufen, allerdings habe ich momentan noch so viel Shampoo und einige Spülungen Zuhause, dass ich erst einmal vernünftig geblieben bin. Viel mehr gibt es hier auch nicht mehr zu sagen, machen wir also gleich mit der Optik weiter :)

Optik & Verpackung
Bereits die Farbe erinnert mich an schöne Honigwaben, wozu der Rest des Designs definitiv beiträgt. Ich finde die Optik nun nicht unschlagbar, aber sie kann sich definitiv sehen lassen :) Eigentlich bevorzuge ich bei Masken und Haarkuren eher Tuben, da mir solche Tiegel gerade unter der Dusche ein bisschen Sorge bereiten, die Verpackung lässt sich aber auch mit nassen Händen unkompliziert Öffnen und hat eine tolle Form, sodass mir bisher noch kein Missgeschick passiert ist. Die Entnahme gelingt durch die angenehme Größe auch ganz einfach - damit bin ich wirklich zufrieden. Damit ihr euch selbst einen Eindruck von der Optik machen könnt, gibt es nun natürlich auch einige Bilder.






Anwendung & Effekt
Die Anwendung ist hier super angenehm, das Produkt lässt sich sehr leicht entnehmen und hat eine leicht wabblige Konsistenz, die aber nicht zu flüssig ist. Ich nehme eine kleine Menge und verstreiche diese erst einmal in meinen Spitzen und arbeite mich dann langsam in die Längen hoch. Danach nehme ich noch einmal ein ganz kleines bisschen (ungefähr eine Haselnussgröße) und verteile das Produkt in meinem Ansatz. Ich weiß, dass viele dort keine Pflegeprodukte mögen, aber ich finde das immer toll, da die Haare dann komplett flauschig sind. Wenn ihr allerdings eher plattes Haar habt und euch mehr Volumen wünscht, solltet ihr diesen Punkt lieber auslassen. Der Hersteller empfiehlt das Ganze zwischen drei und fünf Minuten einwirken zu lassen und an diese Zeit sollte man sich auch halten, weil erst dann die Wirkstoffe entfaltet werden. Nach dieser Zeit spüle ich meine Haare dann aus und steige auch aus der Dusche. Die Haare fühlen sich gleich beim Abtrocknen schon ein wenig flauschiger an, außerdem sorgt die Maske dafür, dass sie sich sowohl nass als auch trocken leichter kämmen lassen - dafür gibt es definitiv einen weiteren Pluspunkt. Sind die Haare dann getrocknet, wirken sie gleich wesentlich schöner und vor allem glänzen sie richtig. Ich hatte schon lange kein Pflegeprodukt mehr, was meine Haare so "strahlend" gemacht hat, aber der Glanz begeistert mich wirklich sehr. Außerdem sind die Haare weicher, die Spitzen sehen gesünder aus und trotzdem sind sie nicht komplett ohne Griffigkeit. Dieser Effekt hält sich bei mir auch einige Zeit, ich verwende die Maske nun also zweimal die Woche (meistens Donnerstags und Sonntags) und habe so die ganze Woche über strahlende Haare, auch wenn ich zwischendurch andere Produkte verwende. 

Duft
Ich mag Honig wirklich sehr und das Produkt duftet auch dezent danach, allerdings muss ich sagen, dass ich den Geruch hier leider trotzdem nicht so gerne mag. Irgendetwas stört mich daran, ich kann nur leider nicht genau sagen, was es ist :D Allerdings bleibt der Duft nur eine kurze Zeit im Haar und ist quasi nach dem Ausspülen schon wieder verflogen, weshalb ich damit noch leben kann.

Fazit
Nach mehreren Wochen der Anwendung bin ich immer noch von diesem Produkt begeistert. Die Haare werden gut gepflegt und sehen hübsch aus, vor allem haben sie einen tollen Glanz, den ich schon lange nicht mehr hatte! Die Maske ist wirklich unschlagbar (gerade wenn man den Preis bedenkt) und zaubert mir super weiche und perfekt aussehende Haare. Ich bin sehr zufrieden und werde sie sehr wahrscheinlich auch nachkaufen.

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meiner heutigen Review! :) Habt ihr die neue "Wahre Schätze" Reihe von Garnier bereits ausprobiert? Falls ja, wie gefallen euch die Produkte? Was ist eure liebste Haarmaske/Kur? Lasst es mich gerne wissen! Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag & ein tolles Wochenende!

Allerliebste Grüße

Donnerstag, 26. November 2015

Limited Edition Preview: Rival de Loop Young - Hollywood Fever

Hallo meine Lieben - die zweite heute! :)

Rival de Loop Young bringt mal wieder eine neue Limited Edition auf den Markt, nämlich die "Hollywood Fever", die jetzt bereits in den einzelnen Rossmann Filialen erhältlich ist. Welche Produkte uns genau erwarten und worauf ich mich besonders freue, verrate ich euch natürlich jetzt :)

RdeL Young LE "Hollywood Fever"
RdeL Young Limited Edition "Hollywood Fever"

Die 5 Nagellacke der LE kommen alle mit einem Glitter-Effekt daher – bei der Nuance 05 stars & starlets sind zusätzlich silberne Sternchen eingearbeitet. Sie lassen sich durch den Flat Brush mit Curve Cut angenehm leicht auftragen und können auch als Top Coat verwendet werden. DieGlitter Mascara bringt die Augen zum Funkeln und wird als Topper über der Wimperntusche aufgetragen. Die 2 Lippenstifte in unterschiedlichen Rot-Tönen haben einen Long Lasting Effektmit einem cremigen FinishSchimmernde Akzente setzen die beiden Highlighter in Gold undSilber und für den absoluten Hingucker sorgen die silbernen Body Tattoos

Nail Colour
01 glitz & glamour
02 love angeles
03 walk of fawn
04 me & my oscar
05 stars & starlets

 vegan

Inhalt: je 8 ml
Preis: je 1,69 €


Glitter Mascara

 vegan

Inhalt: 9 ml
Preis: 1,99 €


Highlighter
01 hollywood glow
02 glow for gold

Preis: 1,99 €


Body Tattoos

Inhalt: 6 Stück
Preis: 1,99 €


Lip Colour
01 kiss me, i'm famous
02 beverly lips

Inhalt: je 4 g
Preis: je 1,99 €

* Text & Bildquelle: Rossmann Blogger Newsletter

So meine Lieben, das war auch schon wieder die ganze LE. Wo ich mir gerade die Bilder angeschaut habe, ist mir aufgefallen, dass ich das Packaging bei den LEs momentan gar nicht so unschön finde, wie es sonst häufig bei Rival de Loop der Fall ist. Vor allem die Lippenstifte sehen schon schon toll aus und die Glitter Mascara ist ebenfalls wunderschön verpackt. Die Lacke finde ich auf den ersten Blick auch ganz hübsch, wobei ich sagen muss, dass ich in letzter Zeit kaum zum Lackieren komme und dementsprechend wahrscheinlich nicht zuschlagen werde. Wie gefällt euch denn die LE? Habt ihr schon etwas entdeckt, was ihr unbedingt haben möchtet? Lasst es mich gerne wissen! Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag. :)

Allerliebste Grüße

Limited Edition Preview: Rival de Loop - Deluxe Selection

Hallo meine Lieben!

Es gibt mal wieder Neuheiten bei Rossmann, die teilweise sogar schon im Laden erhältlich sind. Die "Deluxe Selection" hält einige spannende Produkte für uns bereit und was uns genau erwartet, zeige ich euch natürlich jetzt :)

Rival de Loop LE "Deluxe Selection"
Rival de Loop Limited Edition "Deluxe Selection"

Die Eyeshadow Palette vereint 4 ungewöhnliche und doch gut kombinierbare Farben sowie einen Highlighter. Ihr dezenter Schimmer verleiht jedem Augen Make-up das gewisse Etwas. Für den passenden Augenaufschlag mit extra viel Volumen sorgt die Mascara. Die beiden Lippenstifte mit mattem Finish halten durch ihren Long Lasting Effekt besonders lange und bieten einen tollen Kontrast in Verbindung mit dem Shimmer Powder. Es zaubert strahlende Akzente auf Gesicht und Dekolleté. Die Nagellacke in 4 tollen Nuancen schimmern und funkeln um die Wette.

Eyeshadow Palette

Inhalt: 10 g
Preis: 3,99 €


Nail Colour
01 nude glow
02 copper blaze
03 burgundy
04 golden crush

 vegan

Inhalt: je 8,5 ml
Preis: je 1,99 €


Shimmer Powder

 vegan

Inhalt: 8 g
Preis: 3,49 €


Matt Lipstick
01 red
02 rosewood

Preis: je 2,49 €


Extreme Volume Mascara

Inhalt: 11 ml
Preis: 3,99 €

* Text & Bildquelle: Rossmann Blogger Newsletter

So meine Lieben, das war auch schon wieder die ganze LE. Ich finde die Produkte sehr hübsch für Weihnachten, vor allem das Shimmer Powder sieht super spannend aus, auch wenn das Bild mir ein wenig zu glitzrig wirkt, um das Produkt wirklich zu benutzen. Die Lippenstifte finde ich auch hübsch, matte rote Lippen sind für mich definitiv in der engeren Auswahl was mein Weihnachts Make-Up angeht. Wie gefallen euch die Produkte? Gibt es etwas, was ihr euch gerne näher anschauen möchtet? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Allerliebste Grüße

Mittwoch, 25. November 2015

Review, Swatches & Tragebilder: Catrice Highlighting Powder Nuance 010 Stardust

Hallo meine Lieben!

Bei meiner Vorliebe für alles was irgendwie schön schimmert und glitzert, sollte man meinen, dass ich ein absoluter Liebhaber von Highlighter wäre. Ich muss allerdings gestehen, dass ich gar nicht so viele Highlighting Produkte habe und sie auch nur sehr selten benutze. Als allerdings das neue Catrice Sortiment für den Herbst vorgestellt wurde, war ich gleich hin und weg von den Highlightern, nicht zuletzt wegen der wunderschönen Prägung. Ob mir sonst noch etwas daran gefällt, erzähle ich euch natürlich jetzt :)

Allgemein
Für 5 Gramm des Produkts bezahlt man knappe vier Euro, was ich mehr als fair finde. Neben meiner Nuance gibt es auch noch einen Champagner Ton, falls man sich mit dieser Farbe nicht anfreunden kann. Viel mehr gibt es hier auch nicht zu erzählen, machen wir also gleich mit der Optik weiter!

Optik & Farbe
Der Highlighter kommt in einer durchsichtigen Verpackung, sodass man gleich die wunderschöne Optik sieht. Das Muster gefällt mir total gut, es sieht super verspielt aus und erinnert mich an eine Perlentasche. Die verschiedenen Farben, der intensive Schimmer - das Produkt ist einfach traumhaft schön, mädchenhaft und sehr besonders. Die Farbe ist ein silbriges Rosa, was mir wirklich gut gefällt. Ich mag solche kühleren Töne als Highlight total gerne und das Finish ist seidig-schimmernd und kommt ohne grobe Glitzerpartikel aus. Gerade für einen Drogerie Highlighter ist das doch eher unüblich, was mich noch mehr begeistert. Damit ihr euch selbst einen Eindruck davon machen könnt, gibt es an dieser Stelle nun natürlich auch einige Bilder :)









Anwendung
Das Puder ist eher fest gepresst, gibt aber trotzdem sehr gut Farbe ab. Es hat eine super seidige Textur und lässt sich einfach auf die Haut auftragen. Ich nehme dafür immer meinen Finger und tupfe das Ganze dann auf und verblende es dann mit einem fluffigen Pinsel. Für das Tragebild musste ich bei meiner Schwester ein bisschen schichten, da man es sonst in der Kamera nicht so gut sieht. In echt changiert die Farbe aber sehr hübsch auf den Wangen und ist auch nicht zu auffällig, man schafft damit ein natürliches Highlight auf der Wange und auch als Akzent unter den Augenbrauen eignet sie sich wunderbar. Ich bin damit sehr glücklich und mag den Effekt total, das Produkt ist einfach super unkompliziert und sehr natürlich, außerdem hält es den ganzen Tag und verleiht dem Gesicht ein schönes Highlight ohne dabei zu aufdringlich zu wirken.

Fazit
Nicht nur optisch habe ich mich in das Highlighting Powder verliebt, auch wenn die wunderschöne Aufmachung sicherlich einen großen Teil meiner Liebe ausmacht. Auch im Alltag erweist sich das Produkt als tolle Ergänzung - ich bin einfach nur begeistert :)

* Das Produkt wurde mir kostenlos von Pinkmelon zur Verfügung gestellt.

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meiner heutigen Review. Wie oft benutzt ihr eigentlich Highlighter? Gehört es zu eurer täglichen Routine oder nehmt ihr es eher selten, so wie ich? Welches Produkt ist euer Favorit? Lasst es mich gerne wissen! Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag :)

Allerliebste Grüße

Dienstag, 24. November 2015

Rossmann Neuheiten November 2015

Hallo meine Lieben!

Ich hatte heute mal wieder spannende Neuigkeit in meinem E-Mail Fach, diesmal hat Rossmann einige spannende Neuheiten, die ich euch nicht vorenthalten möchte :) Welche Produkte nun neu dort einziehen, verrate ich euch natürlich jetzt.

bebe Young Care
bebe Young Care Anti-Pickel

Hart zu Pickeln. Soft zur Haut. Mit ihren vier Produkten hilft die neue Linie dabei Unreinheiten zu beseitigen und erfüllt alle Bedürfnisse junger Haut in Sachen Pflege und Reinigung.

Neben der Bekämpfung von Pickeln beugt die Waschcreme auch neuen vor und mattiert das Hautbild dank der cremigen Formel mit Salicylsäure und Tonerde. DasGesichtswasser hilft speziell bei empfindlicher Haut Pickel zu reduzieren. Es verfeinert die Poren und sorgt für ein superfrisches Hautgefühl. Noch tiefer reinigt das Peeling: Die Formel mit Zitronengras, Fruchtextrakten und feinen Mikropartikeln entfernt Schmutz, überschüssigen Talg und Unreinheiten. Es sorgt den ganzen Tag für einen matten, glanzfreien Teint. Abschließend verwöhnt die Feuchtigkeitscreme die junge Haut. Auch bei ihr hilft Salicylsäure Pickeln und Rötungen vorzubeugen. Außerdem pflegt sie sanftohne zu kleben. Das Ergebnis ist eine klare und reine Haut.

bebe Young Care 3in1 anti-pickel waschcreme
Inhalt:
 150 ml
UVP: 3,99 €

bebe Young Care anti-pickel gesichtswasser
Inhalt: 200 ml
UVP: 3,99 €

bebe Young Care anti-unreinheiten peeling
Inhalt: 150 ml
UVP: 3,99 €

bebe Young Care anti-pickel feuchtigkeitscreme
Inhalt: 100 ml
UVP: 3,99 €
RdeL Young XXL Palette

RdeL Young XXL Eyeshadow Palette

Die XXL-Palette gibt es jetzt neben 01 nude und 02 rose in zwei neuen Nuancen: 03 bronze und 04 smokey. Die 12 matten und schimmernden Farben sind optimal aufeinander abgestimmt und verleihen dem Augen Make-up Ausdruck und Tiefe. Dank der pudrig zarten Textur lassen sich die Töne angenehm auftragen und sorgen für tolle Farbeffekte.

Nuancen:
03 bronze
04 smokey

Inhalt: je 12 g
Preis: je 3,79 €


* Text & Bildquelle: Rossmann Blogger Newsletter

Erst einmal muss ich sagen, dass mir die neue bebe Reihe rein optisch schon sehr gut gefällt. Noch spannender finde ich allerdings die Paletten! Ich habe die Nude Palette schon so oft auf Instagram gesehen und wollte sie mir definitiv auch mal anschauen, vor allem da ich gerade doch ziemlich viele AMUs schminke und immer wieder Neues ausprobieren möchte. Für diesen Preis scheint mir das bei einer guten Pigmentierung fast unschlagbar und die Farben sprechen mich auch total an :) Wie gefallen euch die Neuheiten? Habt ihr vielleicht sogar schon die Nude Palette ausprobiert? Lasst es mich gerne wissen! Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag! :) 

Allerliebste Grüße

Sonntag, 22. November 2015

[NEU] Review: Bilou Cremiger Duschschaum Tasty Donut & Creamy Mandarin

Hallo meine Lieben!

Vor gar nicht allzu langer Zeit war mein Instagram Feed quasi überflutet mit den Duschschäumen von Bilou und ich war natürlich gleich Feuer und Flamme - ein neues Duschprodukt in der Drogerie? Dazu noch ein Duschschaum? Wenn das nicht mal ein Produkt für mich ist :D Als ich dann einige Tage später in mein E-Mail Fach schaute, hatte ich überraschenderweise auch eine Pressemitteilung dazu erhalten und habe erfahren, dass sie in Zusammenarbeit mit einer bekannten Youtuberin, nämlich BibisBeautyPalace, entstanden sind. Ich muss zugeben, dass ich Kollektionen von Youtubern oder Bloggern immer sehr spannend finde und so habe ich mich natürlich auch gefreut, dass ich jeweils ein Exemplar der Schäume ergattern konnte und mich natürlich gleich ans Ausprobieren gemacht. Wie sie mir nun also gefallen und ob ich sie empfehlen würde, verrate ich euch natürlich jetzt :)

Allgemein
Die Duschschäume gibt es neu bei dm, sowohl im Laden als auch im Online Shop. Bisher sind sie in zwei Duftrichtungen erhältlich, nämlich "Creamy Mandarin" und "Tasty Donut". Die Produkte sind übrigens vegan und verzichten auf Parabene, Mineralöle und Silikone, was für den ein oder anderen sicherlich auch interessant sein dürfte :) Für 200ml bezahlt man hier knappe vier Euro, was ich für mich und mein Kaufverhalten auf jeden Fall in Ordnung finde, auch wenn man natürlich sagen muss, dass die Zielgruppe hier eigentlich deutlich jünger ist und der Preis gerade für das Budget eines Schülers nicht unterschätzt werden sollte.

Optik
Ich bin ein bekennendes Verpackungsopfer und so ist mir das Produkt auch auf den Bildern gleich positiv aufgefallen. Die weiße schlichte Verpackung ist durchsetzt mit wunderschönen pinken und gelben Elementen, dazu die jeweiligen Highlights, die die Sorte widerspiegeln und natürlich der farbige Deckel - alles sehr stimmig und meiner Meinung nach wirklich gelungen. Damit macht sich das Produkt nicht nur unter der Dusche gut, es sieht auch als Deko im Bad einfach toll aus und ist definitiv ein Blickfang. Damit ihr euch selbst einen Eindruck davon machen könnt, gibt es an dieser Stelle auch wieder einige Bilder. :)








Anwendung & Effekt
Wie bei jedem anderen Duschschaum auch, sollte man dieses Produkt vor der Anwendung schütteln und kann dann mit leichtem Druck den Schaum aus der Flasche drücken. Ich finde es besonders gut, dass man nicht allzu feste drücken muss, da ich das unter der Dusche mit nassen Händen immer als schwierig empfinde. Der Schaum hat eine super angenehme Konsistenz und ist sehr fluffig, dabei aber auch etwas fester, was mir gut gefällt. Ich gebe den Schaum erst in meine Handflächen und verteile ihn von dort dann auf meinem Körper. Man braucht wirklich nicht viel davon, der Schaum zerfließt leicht auf der angefeuchteten Haut und legt sich darüber wie eine ganz sanfte Pflegecreme. Nach dem Abspülen fühlt sich die Haut sehr zart und sanft gereinigt an, ist aber dabei auch noch super weich. Dieser Effekt hält sich bei mir auch noch einige Zeit, auf eine anschließende Pflege würde ich aber bei meiner trockenen Haut nicht unbedingt verzichten, auch wenn ich es zu Testzwecken einige Male ohne Body Lotion versucht habe. Alles in allem gefallen mir sowohl die Anwendung als auch der Effekt - ich mag einfach so schaumige Produkte super gerne und erfreue mich jedes Mal daran. :)

Duft
Vor allem auf den "Tasty Donut" Duft war ich super gespannt und ich muss sagen, dass er für mich zwar nicht unbedingt nach Donut duftet, aber mir trotzdem sehr gut gefällt. Wenn man ihn pur aus der Flasche drückt und daran schnuppert, ist der Duft schon extrem süß. Für mich riecht es nach ganz viel Zucker und auch nach Erdbeere, auch wenn mir hier noch ein bisschen die frischere, natürliche Note der Frucht fehlt. "Creamy Mandarin" erinnert mich total an dieses Vanille-Zitronen Eis im Hörnchen und gefällt mir ebenfalls. Auch dieser Duft ist sehr süß und nicht so zitruslastig, wie ich eigentlich erwartet hätte, wobei sich die extrem süße Note bei beiden Schäumen etwas verliert, sobald man sie auf der nassen Haut verteilt. Die Haut duftet auch nach der Dusche noch angenehm und die Intensivität verliert sich erst nach einigen Stunden langsam.

Fazit
Alleine das Design sorgt dafür, dass ich absolut verliebt in diese Produkte bin. Aber nicht nur das - auch die Anwendung konnte mich überzeugen, da mir die fluffige Textur der Schäume total zusagt und sie sich toll auf der Haut verteilen lassen. Außerdem bin ich ein Fan von sehr süßen Düften und finde diese ebenso gelungen, auch wenn ich zugeben muss, dass ich nicht jeden Tag mit einer solchen Zuckerbombe unter die Dusche springen kann, da ich mich dann schnell zurück zu meinen fruchtig-frischen Produkten sehne. Hin und wieder mag ich das aber sehr gerne und da greife ich in Zukunft sicherlich öfters zu diesen Schätzen. Ob nun BibisBeautyPalace, dm oder sonst jemand das Produkt entworfen hat, ist mir am Ende ehrlich gesagt egal. Für mich zählen nur die Duschschäume selbst und die konnten mich definitiv überzeugen! :)

* Das Produkt wurde mir kostenlos von Bilou zur Verfügung gestellt.

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meiner heutigen Review :) Habt ihr die Duschschäume von Bilou bereits ausgetestet? Falls ja, wie gefallen sie euch? Was haltet ihr davon, wenn ein Youtuber oder Blogger ein solches Produkt rausbringt? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag & einen tollen Start in die neue Woche.

Allerliebste Grüße

Donnerstag, 19. November 2015

Limited Edition Preview: p2 I love my p2 Collection

Hallo meine Lieben!

Es ist mal wieder Zeit für eine neue Limited Edition, denn ab dem 3. Dezember erwartet uns eine neue Limited Edition in der Drogerie, diesmal von p2. Die "I love my p2 Collection" LE wird die diesjährige Weihnachtsedition und welche Produkte uns hierbei erwarten, verrate ich euch natürlich jetzt :)

  • Von links nach rechts: 010 midnight magic, 030 one miracle, 020 shining star.

GLITTER SENSATION TOP COAT

Die eleganten Nagellacke in drei unterschiedlichen Farbtönen sorgen für ein glänzendes Finish auf dem Nagel.
Vegan.
je 10 ml: 2,25 €
  • Von oben nach unten: 030 neverending romance, 020 charming blues, 010 glitter couture.

MY FAVORITE GLITTER BAR

All-over glitter! Die vielseitige Glitter-Palette verleiht tolle Highlights auf Körper, Gesicht und Lippen. Die fünf Farben lassen sich bei Bedarf auch perfekt miteinander kombinieren. In drei Nuancen erhältlich.
Nicht vegan.
je 3,5 g: 4,45 €
  • Von oben nach unten: 010 delight reds, 020 delight pinks, 030 delight nudes.

MY FAVORITE LIP BAR

Fünf intensive Farbtöne in einem einzigen Produkt! Die hochdeckende und cremige Lippentextur sorgt für ein glänzendes Finish. Sie hält die Lippen zart geschmeidig und lässt sich dank des integrierten Applikators optimal auftragen. In drei Nuancen erhältlich.
Vegan.
je 5 g: 4,25 €
  • Von oben nach unten: 030 go for the nudes!, 020 go for the pinks!, 010 go for the reds!.

MY FAVORITE EYE SHADOW BAR

Glamouröses Lidschatten Quintett! Eine perfekt abgestimmte Komposition aus fünf verschiedenen Farbnuancen. Die Kombination aus matten und schimmernden Texturen sorgt im Handumdrehen für ein vielseitiges und ausdrucksstarkes Augen Make-up. In drei Nuancen erhältlich.
Vegan.
je 5 g: 4,25 €

GLAMOROUS MOMENTS PARFUM ROLL-ON

Frische Essenzen wie Bergamotte, Pfirsich und Mandarine treffen auf Klassiker wie Rose, Vanille und Jasmin. Ein glamouröses Dufterlebnis im praktischen Roll-on Format.

Vegan.
10 ml: 3,95 €
100 ml: 39,50 €

* Text & Bildquelle: dm Marken Newsletter

So meine Lieben, das war auch schon die komplette LE. Ich muss sagen, dass ich kein großer Fan von Glitzer im Gesicht bin, das mag ich nur ganz dezent mal, weswegen diese Paletten für mich zwar sehr hübsch sind, aber ich würde sie wohl nie benutzen. Lidschatten habe ich eigentlich auch genug, wobei ich sagen muss, dass mir einige Farbzusammenstellungen schon seeehr gefallen, vielleicht zieht da doch die ein oder andere Palette bei mir ein :D Paletten mit Lippenprodukten finde ich immer etwas unpraktisch, da man sie unterwegs nur schlecht auftragen kann, weshalb das wohl auch nichts für mich ist, auch wenn ich die Farben hier ebenso hübsch finde. Sowohl Nagellacke als auch das Parfüm klingen für mich aber sehr vielversprechend und werden sicher mal genauer unter die Lupe genommen :) Wie gefällt euch die LE? Gibt es etwas, was ihr total toll findet und unbedingt haben möchtet? Lasst es mich gerne wissen! Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Allerliebste Grüße



Mittwoch, 18. November 2015

Review: bebe Young Care Soft Body Milk für trockene Haut

Hallo meine Lieben!

Ich kann mich noch gut an den Einkauf meiner ersten Body Lotion erinnern, "damals" auf der Klassenfahrt in der siebten Klasse hat meine beste Freundin sich eine neue Packung gekauft, weil sie ihre Zuhause vergessen hatte. Ich war bis dahin völlig verschont von solchen Produkten geblieben, habe aber dann auch auf der Fahrt meinen Gefallen an dem schönen Hautgefühl gefunden und mir gleich eine Flasche gekauft. Mittlerweile kann ich solche Produkte nicht mehr aus meiner Pflegeroutine wegdenken, einerseits ist meine Haut zu trocken, um die kältere Jahreszeit ohne Probleme zu überstehen, andererseits gehört es aber einfach dazu. Ich teste dabei auch immer wieder neue Produkte und so hatte ich vor einiger Zeit das Glück und konnte bei einem Produkttest ein Paket ergattern und nachdem ich die Body Milk von bebe nun mehrere Wochen getestet habe, möchte ich euch heute natürlich mein Fazit dazu geben! :)

Allgemein
Für dieses riesige 400ml Fläschchen bezahlt man in der Drogerie zwischen drei und vier Euro, was ich sehr günstig finde. Neben dieser Variante für trockene Haut gibt es von bebe natürlich auch noch weitere Pflegeprodukte, allerdings handelt es sich dabei dann um Bodylotions. :) Viel mehr gibt es hier auch nicht mehr zu sagen, machen wir also gleich mit der Optik weiter.

Optik & Verpackung
Ich muss zugeben, dass ich die leicht mädchenhafte Optik der bebe Produkte immer sehr gerne mag. Das zarte Rosa kombiniert mit dem edlen weiß ist einfach genau meins und dementsprechend gefällt mir die Optik hier sehr. Die Größe der Verpackung finde ich auch in Ordnung, viel größer sollte es allerdings nicht mehr sein, da man so schon seine Mühe hat, die Flasche ordentlich in der Hand zu halten - außerdem sind so riesige Fläschchen für mich immer ganz schlimm zu fotografieren (geht es da noch jemandem so? :D), sodass ich mich - aus Bloggersicht - natürlich immer über kleinere Fläschchen freue. Damit ihr euch selbst einen Eindruck davon machen könnt, gibt es an dieser Stelle aber natürlich auch wieder einige Bilder :)






Meine Haut
Ich finde es bei solchen Berichten auch immer wichtig kurz auf meine eigene Haut einzugehen, da ihr euch so ein besseres Bild davon machen könnt, wie das Produkt für euch sein könnte. Meine Haut ist mittlerweile vor allem im Winter ziemlich anstrengend und benötigt ordentlich Pflege. Meine Beine (vor allem meine Knie) und meine Ellbogen neigen dazu, mich ziemlich schnell mit einem nervigen Juckreiz zu plagen, wenn ich sie mal ein paar Tage nicht pflege, weswegen ich auch darauf achte, gerade im Winter wenigstens alle paar Tage eine sehr reichhaltige Pflege zu verwenden, auch wenn es mich immer ein bisschen wahnsinnig macht wie lange solche Produkte zum Einziehen brauchen :D 

Anwendung & Effekt
Bebe hat das Produkt als Body "Milk" ausgeschrieben, ich kann allerdings keinen Unterschied zu einer normalen Lotion erkennen. Ich hätte eigentlich erwartet, dass die Konsistenz noch ein wenig flüssiger ist, aber ich finde, das ist noch völlig im Rahmen und erinnert mich eher an eine sehr zarte Creme. Die Pflege lässt sich super schnell auf der Haut verteilen und vor allem zieht sie traumhaft schnell in die Haut ein und hinterlässt diese super zart und leicht gepflegt. Der Effekt hält bei mir sicherlich einige Stunden, manchmal auch bis zum nächsten Tag an, je nachdem wie "bedürftig" meine Haut gerade ist. Für zwischendurch finde ich das mehr als ausreichend, vor allem da die Anwendung so super unkompliziert ist. Als einzige Pflege reicht mir dieser Effekt aber leider nicht aus, da meine Haut nach spätestens zwei Wochen unterversorgt ist und dann ein unschöner Juckreiz anfängt.

Duft
Der Duft ist beim Auftrag sehr intensiv und leicht süßlich, ich finde ihn ganz nett, auch wenn ich sonst eher ein Fan von fruchtigeren Düften bin. Bei mir hält er auch noch ein wenig auf der Haut an (ungefähr zwei bis drei Stunden), ist aber dabei nicht zu aufdringlich, worüber ich sehr glücklich bin. Ich mag es nämlich nicht, wenn sich am Ende der Duft von Duschgel, Bodylotion und Parfüm vermischen - auch in diesem Punkt bin ich also zufrieden :)

Fazit
Alles in allem finde ich dieses Produkt für die schnelle Anwendung zwischendurch sehr gut, der Duft ist angenehm, die Konsistenz ist super und die Lotion zieht total schnell in die Haut ein. Leider ist die Pflegewirkung für meine sehr trockene Haut gerade im Winter nicht ausreichend, weshalb ich definitiv regelmäßig eine reichhaltigere Pflege als Ergänzung verwenden muss. Für die Sommermonate und als Füllprodukte, wenn es mal schnell gehen soll, ist sie aber sehr gut geeignet.

* Das Produkt wurde mir kostenlos im Rahmen eines Produktstests auf gofeminin zur Verfügung gestellt. 

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meiner heutigen Review :) Kanntet ihr das Produkt bereits und falls ja, wie gefällt es euch? Welche Bodylotion verwendet ihr nun in der Herbst und Winterzeit? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag! 

Allerliebste Grüße