Freitag, 20. Dezember 2013

24 Days until Christmas - Türchen 20 - DIY - Schokoladenmalerei

Hallo meine Lieben!

Heute kommt mein Beitrag zum Adventskalender der lieben Lisa. Ich finde ihren Blog und die Idee so schön, dass ich unbedingt mitmachen wollte :) Also darf ich heute das 20. Türchen für euch öffnen. Yippie :) Vor einiger Zeit habe ich ein tolles Video auf Youtube entdeckt und die Idee daraus möchte ich euch in etwas abgewandelter Form vorstellen. Wahrscheinlich könnt ihr euch unter "Schokoladenmalerei" noch nicht so viel vorstellen, aber das ist ja nicht ganz so schlimm :D Meiner Meinung nach eignet sich diese Idee perfekt für den Weihnachtsabend,wenn man den Nachtisch ein bisschen aufpeppen möchte. Auch als Geschenk ist es sicherlich nicht schlecht, aber da muss man schauen, wie man die Farbe flüssig genug behält oder vielleicht zur Tafel nur eine Farb-Anleitung verschenken :) Was ihr damit anstellt, dürft ihr natürlich selbst entscheiden und ich bin gespannt, wie euch das Ganze am Ende gefällt :) Also fangen wir gleich an!

Material

weiße Kuvertüre
Lebensmittelfarbe
Eine Folie, die nicht klebt :D Ich habe Backpapier genommen
Einen Pinsel
Geduld

1. Schritt

Zunächst schmelzt ihr die weiße Kuvertüre in einem Wasserbad. Wie viel ihr nehmt, hängt dabei ganz von euch ab. Ich habe aus einem ganzen 200g Block über 5 Tafeln und einige Farben bekommen, da müsst ihr einfach schauen, wie viel ihr machen wollt :D

2. Schritt

Nachdem die Kuvertüre dann geschmolzen ist, solltet ihr sie kurz abkühlen lassen. In dieser Zeit schneidet ihr euch zwei Stücke der Folie oder des Backpapiers ab, die ungefähr gleich groß sind. Danach gebt ihr einen Tropfen (oder etwas mehr, je nachdem :D) auf die eine Seite und klebt die andere Seite darauf. Nachdem ihr das dann verrieben habt, so dass zwei Seiten entstanden sind, zieht ihr das Ganze wieder auseinander. Wenn sie etwas dicker sind, ist es eigentlich sogar besser, da man sie dann leichter lösen kann und sie handlicher sind, das müsst ihr aber selbst entscheiden.




3. Schritt

Nun kommt das Ganze in den Kühlschrank, erst einmal für 5 Minuten. Wenn die Kuvertüre dann schon etwas ausgehärtet ist, könnt ihr ein Messer nehmen und vorsichtig (!) eure gewünschte Form ausschneiden. Dann kommt es wieder in den Kühlschrank bis es richtig hart geworden ist (ich hatte es über Nacht drin :D)



4. Schritt

Kurz bevor ihr malen wollt, solltet ihr noch etwas Kuvertüre schmelzen und diese kann man dann mit Lebensmittelfarben einfärben. Ich habe die unterschiedlichen Kleckse nun einfach auf einen Teller gegeben und mit dem Pinsel aufgemalt, man kann aber natürlich auch noch Tuben herstellen und die Farben dort einfüllen. Da das Ganze eine ziemliche Matscherei wurde und etwas unappetitlich aussah, erspare ich euch das Bild mal :D Ihr solltet aber definitiv darauf achten die Farben bereits im Wasserbad zu vermischen, da sie sonst zu schnell hart werden und merkwürdig aussehen, dann müsst ihr nämlich 2x schmelzen, so wie ich :D

5. Schritt

Jetzt müsst ihr wirklich vorsichtig sein :D Die Kuvertüre wird nun vom Papier gelöst und auf einen ebenmäßigen Untergrund gelegt.



6. Schritt

Farben fertig? Tafel fertig? Dann könnt ihr jetzt losmalen und hoffentlich viel Spaß haben :) Danach dürft ihr euer Kunstwerk sogar noch essen :D Wer mag, kann es natürlich auch noch ein bisschen mit Glitzer und Streuseln dekorieren, ganz wie ihr mögt. So habt ihr euer eigenes Schokoladengemälde gezaubert und einen leckeren Nachtisch erschaffen :D Mein Bild sah am Ende so aus:



So meine Lieben, das war auch schon alles und ihr seid fertig. :) Ich hoffe die Idee hat euch genauso gut gefallen wie mir und vielleicht findet ihr ja nun für die Weihnachtstage Verwendung dafür :) Bevor ich mich von euch verabschiede möchte ich euch natürlich noch die anderen Blogs zeigen, die an dieser tollen Aktion teilnehmen, vielleicht schaut ihr auch mal bei den anderen vorbei?! :)

Das wären:


1. Dezember 2013 Andy Sparkles
2. Dezember 2013 Valentine
3. Dezember 2013 Rebellion der Stille
4. Dezember 2013 Rosawunder
5. Dezember 2013 Just Babycake
6. Dezember 2013 Auf Wolke 3
7. Dezember 2013 The Journalite
8. Dezember 2013 Christin Gracia
9. Dezember 2013 Elephantastiqueblue
10. Dezember 2013 Glam & Dirt
11. Dezember 2013 Heavenly
12. Dezember 2013 Look incredible
13. Dezember 2013 A journey to her dreams
14. Dezember 2013 Beautywunder
15. Dezember 2013 Lizblick
16. Dezember 2013 Between fantasy and reality
17. Dezember 2013 Born to be alive
18. Dezember 2013 Life is Sassy
19. Dezember 2013 Me in between
20. Dezember 2013 ICH :D 
21. Dezember 2013 The sweet things of life
22. Dezember 2013 Over the top
23. Dezember 2013 Cafe Au Lait
24. Dezember 2013 Sophiestique


Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag! :)

Allerliebste Grüße
Eure Just ♥

Kommentare:

  1. Leckkerr und sieht dazu noch toll aus <3 find ich super :*

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deine lieben Worte am Anfang und für deine tolle Idee und deinem schönen Beitrag zu meiner Blogparade :) Schokoladenmalerei klingt ja wirklich wahnsinnig interessant :) Ich habe davon wirklich noch nichts gehört, aber ich finde die Idee gut =) ich kann mir das auch gut als Geschenk vorstellen :)

    Vielen lieben Dank, dass du so einen schönen Beitrag gemacht hast :)

    Liebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gerne doch, hat viel Spaß gemacht :)

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Wow sieht wirklich toll aus. Hätte ich das früher gesehen, hätte ich es als Weihnachtsgeschenk genommen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das Kompliment :) Aber Weihnachten kommt ja glücklicherweise jedes Jahr wieder und Schokolade ist ja fast immer ein gutes Geschenk :D

      Löschen
  4. Der Beitrag ist wirklich toll geschrieben. Ich wünsche dir noch ein schönes neues Jahr.

    LG Karolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank :)

      Liebe Grüße und dir auch noch ein tolles Jahr <3

      Löschen